Jens Rassmus: Das Nacht-Tier

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦♦
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦

Zielgruppe: Mädchen und Jungs ab 4 Jahren

48 Seiten, gebundene Ausgabe um € 19,95

Themen: Gute-Nacht-Buch, Gute-Nacht-Geschichte, einschlafen, träumen, Reim

Das Nacht-Tier von Jens Rassmus ist eins dieser Kinderbücher, die einen vom Hocker reißen! Die Geschichte ist fantastisch, die Illustrationen ein Hammer, der Text wundervoll gereimt. Wem dieses Gute-Nacht-Buch vorgelesen wird, der schläft glücklich und zufrieden ein. Sehr zu empfehlen!!

Ein Kind liegt hellwach im Bett, als das Nacht-Tier eintritt. Es nimmt das Kind mit auf eine zauberhafte Reise durch die Nacht und schrumpft sich, wieder zuhause, klein, um mit dem Kind zusammen einzuschlafen.

Diese fantastische Geschichte wird von wunderschönen Illustrationen begleitet: Der Titelheld, das zottelige Nacht-Tier, ist in Acryl gemalt, der Rest der Illustrationen sind feine, lasierte Zeichnungen in ruhigen Grün-, Blau- und Gelbtönen. Die Bilder saugen einen förmlich in das Schlafabenteuer hinein.

Außer der großartigen Geschichte und den exquisiten Illustrationen besticht dieses Buch noch mit seiner Versform. Der magische Textrhythmus und die harmonischen Reime werden die Kids glücklich und zufrieden einschlafen lassen:

„…und dann / schlüpfte das große schwarze Tier / unter die Decke und zu mir / Dort schrumpfte es / und wurde klein / Es sagte schlaf! / Und ich schlief ein“ (Seite 35-27).

Völlig zu Recht hat dieses Buch mehrere Auszeichnungen bekommen, unter anderem den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2019.

Jens Rassmus, geb. 1967, ist ein vielfach preisgekrönter deutscher Zeichner, Illustrator und Autor. Er lebt mit seiner Familie in Kiel.

Ich danke dem Nilpferd Verlag (G&G Verlag) sehr herzlich für das Rezensionsexemplar!

Jens Rassmus: Das Nacht-Tier. Wien: Nilpferd Verlag, 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.