Stephan Sigg: Was ich dir zur Firmung wünsche

Stephan Sigg Was ich dir zur Firmung wünsche Pfingsten Firmbuch gute Wünsche Katholischer Buchpreis Borromäumverein Brigitte Wallingers Kinderbuchblog Jugendbuchblog Buchtipps für Kinder und Jugendliche Buchempfehlungen für Teens und Kids Buchperlen junge Literatur

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦

Zielgruppe: ab 10 Jahren

44 Seiten; gebundene Ausgabe um € 9,95

Themen: Firmung, Glaube, Religion, Jugend, Gott, gute Wünsche, junge Gläubige, christlicher Glaube, Christentum, Pfingsten, Gedanken, Erwachsenwerden, Ermutigung, Empowerment, Mut, Humor, Freunde, Kreativität, Heiliger Geist, Teenager

In Was ich Dir zur Firmung wünsche sammelt Stephan Sigg ermutigende Gedanken und gute Wünsche, eigentlich für Firmlinge, aber ich finde die Sprüche für alle Menschen schön. Man wird ermutigt, voller Humor, Kreativität und Durchhaltevermögen – und im Vertrauen auf Gott – zu leben. In jugendgerechter Sprache gibt Sigg Tipps für ein erfülltes, reiches Leben und versichert, dass Gott jedermann (und jederfrau) zur Seite steht.

Die Bilder im Buch sind übrigens sehr vielsagend, ansprechend und unterhaltsam!

Ein Lebensratgeber für junge Erwachsene, den ich sehr empfehlenswert finde.

Der junge Schweizer Autor und Journalist Stephan Sigg ist studierter Theologe und erreicht mit seinen Büchern viele junge Menschen. Er engagiert sich auch für Schreib- und Leseförderung sowie Nachhaltigkeit. Hier der Link zu seiner Homepage.

Herzlichen Dank an den Tyrolia Verlag für das Rezensionsexemplar!

Stephan Sigg. Was ich Dir zur Firmung wünsche. Innsbruck, Wien: Tyrolia Verlag, 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.