Für einen sorgenfreien Schulstart

Die Ferienhefte des Veritas Verlags sind sehr zu empfehlen

Auf diesem Blog stelle ich die besten Bilderbücher, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Heute empfehle ich diese Ferienhefte für den österreichischen Lehrplan!

Ferienhefte, die den Umstieg von der Grund- in die Sekundarstufe erleichtern

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ♦♦♦◊◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦◊◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦◊
Zielgruppe: Absolvent:innen der 4. Klasse Volksschule
zwischen 40 und 50 Seiten, um € 8,95

Themen: Ferienheft, Lernheft, Lernhilfe in den Sommerferien, Schulwechsel, Nachhilfe daheim

Damit es nach den Ferien kein böses Erwachen in der nächsten Schule gibt, habe ich heuer auf Empfehlung des Klassenlehrers die Ferienhefte des Veritas Verlags besorgt, gleich das ganze Programm von Mathe, Englisch und Deutsch bis hin zu Lesen.

Mein erstes Kind hatte sich auch schon mit diesen Heften auf die nächste Schule vorbereitet und die Hefte top motiviert gemacht.

Der Lernstoff der „Fit ins neue Schuljahr“-Hefte ist in 15 kurze Tagesportionen eingeteilt, sehr ansprechend illustriert und mit vielen spielerischen Elementen aufgepeppt, zum Beispiel mit Rätselfragen und Puzzleteilen zum Einkleben nach erfolgreichem Abschluss eines Tages. Jedes Heft hat auch einen Lösungsteil zur Selbstkontrolle.

Das zweite Kind freut sich nun schon darauf, diese Ferienhefte zu machen, und das will was heißen!!

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Veritas Verlag für die Rezensionsexemplare!

Die Fakten zu den Ferienheften

Notburga Grosser und Maria Koth. Ferienheft Alles klar! 4. Volksschule – Mathematik. Linz: Veritas Verlag, 2020. Illustriert von Hendrik Kranenberg und Moidi Kretschmann.

Cornelia Scholtes, Ursula von Kuester und Annette Webersberger. Ferienheft Lesen 4. Volksschule – Fit ins neue Schuljahr. Linz: Veritas Verlag, 2021. Illustriert von Sandra Reckers und Detlef Seidensticker.

Caterine Salomon und Jutta Schabhüttl. Ferienheft Deutsch 4. Volksschule – Fit ins neue Schuljahr. Linz: Veritas Verlag, 2020. Illustriert von Ulf Kossak.

Barbara Gleich, Irene Reindl, Katrin Schmidt und Britta Schöpe. Ferienheft Englisch 4. Volksschule. Linz: Veritas Verlag, 2021. Illustriert von Martina Mair und Wilfried Poll.

Bücher gegen die Langeweile

Kinderquiz, Reiseführer und toller Roman für die Sommerferien

Auf diesem Blog stelle ich die besten Bilderbücher, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Hier sind drei davon!

Der nagelneue Wissenstest für Kinder: Die Welt in 150 Fragen

„Der nagelneue Wissenstest für Kinder: Die Welt in 150 Fragen“ von Antonia Bauer, hinreißend illustriert von Daniel Müller, wird meine Kids in den langen Sommerferien bestens unterhalten! Das interessante Quiz voller kluger Fragen (mit Lösungsteil am Ende!) macht Spaß und nicht nur die Kids, sondern die ganze Family schlauer! Diese super Ferienbeschäftigung enthält auch einen Lerntypentest und ein interessantes Interview mit Kirsten Boie. Für wissbegierige Kinder ab 8 Jahren sehr zu empfehlen!
Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 8 Jahren
176 Seiten, Taschenbuch um € 6,87

Themen: Quiz, Fragen, Rätseln, Wissen, die Welt, lange Autofahrt, Urlaubsfahrt

111 Orte für Kinder in Salzburg, die man gesehen haben muss

In den Ferien fahre ich sicher mal mit den Kindern nach Salzburg – mit diesem super Familienreiseführer von Anja Fischer. Er zeigt die berühmten Mozartstadt-Highlights wie die Meeresrösser des Residenzbrunnens, den Sternenhimmel der Festung Hohensalzburg und die Essiggurken gegenüber vom Großen Festspielhaus genauso wie Geheimtipps: das Hexenloch in Aigen, Paragleitergucken am Gaisberg und die wilde Flamingokolonie von Leopoldskron etwa. Ein richtig gelungener Reiseführer für Menschen mit Kindern, der auch viele Ideen für Salzburger:innen bereithält. Absolut empfehlenswert!

Leselevel: ♦♦♦♦◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: für die ganze Familie
240 Seiten, Taschenbuch um € 16,95

Themen: Familienreiseführer, Salzburg, Geheimtipps, Ausflugsziele in der Mozartstadt

Ferienbuchtipp Nummer 3: „Ein Sommer wie sprudelnde Limonade“

Luzy erlebt ein Ferienabenteuer, wie es sich jetzt viele Kinder erträumen: große Leseempfehlung für „Ein Sommer wie sprudelnde Limonade“ von Kristina Kreuzer!

Nach dem Sommer wird Luzy in die 5. Klasse an eine neuen Schule kommen und eines ist ihr schon zu Ferienbeginn klar: Sie will nicht mehr die stille, graue Maus sein, sondern in der neuen Schule allen ihre mutige, lustige Seite zeigen. Dank Esel Tzatziki und dessen jungem, frisch aus Griechenland eingewandertem Herrchen Jannis geling ihr das auch. Ein großartiges, ermutigendes und lustiges Kinderbuch für Jungs und Mädchen ab 9 Jahren.

Das Buch ist nicht nur ein wundervoller Kinderroman , sondern es wurde auch grandios von Friederike Ablang illustriert: Ihre Bilder fangen Witz und Wärme dieses schönen Buches optimal ein!

Leselevel: ♦♦♦♦◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: 9 – 11 Jahre
176 Seiten, gebundene Ausgabe um € 14

Themen: Sommerferien, stilles Kind, Freunde finden, Esel, Großeltern, aus Griechenland nach Deutschland ziehen, Familie, Freundschaft, Nachbarschaft, fünft Klasse, neue Schule, Schulwechsel

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Verlag Kiepenheuer & Witsch, beim Emons Verlag und WooW Books für die Rezensionsexemplare!

Die Fakten zu den Sommerbüchern

Antonia Bauer. Der nagelneue Wissenstest für Kinder: Die Welt in 150 Fragen. Hamburg: Verlag Kiepenheuer & Witsch / Dein Spiegel Verlag, 2021. Illustriert von Daniel Müller.

Anja Fischer. 111 Orte für Kinder in Salzburg, die man gesehen haben muss. Köln: Emons Verlag, 2021.

Kristina Kreuzer. Ein Sommer wie sprudelnde Limonade. Zürich: Atrium Verlag WooW Books, 2021. Illustriert von Friederike Ablang.

Meeresbücher für den Sommer

Musikbuch, Sachbuch und Wimmelbuch für kleine Meeresfreund:innen

Auf diesem Blog stelle ich die besten Bilderbücher, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Hier sind drei davon:

Peggy Nilles „Im Meer- Ich sehe was, was du nicht siehst“: Ein atemberaubend schönes, lustiges Meereswimmelbuch

In jedem der zehn fantastischen Meereswelten verstecken sich immer die gleichen Tiere, die es zu entdecken gilt: der hammerstarke Hai, der pfeifende Fisch, die verliebten Seepferdchen, die glückliche Schildkröte, die grazile Qualle, die drei unzertrennlichen Sardinen und 14 weitere witzige Meeresbewohner. Sollte sich jemand zu gut versteckt haben, findet sich am Buchende eine Auflösung. Dieses Buch unterhält Kinder ab 4 Jahren bestens und ist ein farbenfroher, superunterhaltsamer Augenschmaus!

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦◊◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 4 Jahren
32 Seiten, gebundene Ausgabe um € 17,66

Themen: Meer, Tiere, Wimmelbuch, Suchbild, Rätsel, Denksport, Wasserbewohner, Fische, Hai, Anemone, Krake, Wal, Tiefsee, Rochen, Seepferdchen, Muräne, Schildkröte

„Scheherazade“: Ein zauberhaftes Musikbuch voller Märchen und Meeresrauschen (mit Audio-CD)

In diesem bezaubernden musikalischen Bilderbuch inkl. Audio-CD nimmt uns Doris Eisenburger mit auf Scheherazades spannendes Abenteuer durch 1001 Nacht, wir hören von Sindbad und spannenden Meeresabenteuern und von der sinfonischen Magie des russischen Musikers Nikolai Rimski-Korsakow, der in „Scheherazade“ Märchen mit Musik verwebt. Die Audio-CD eignet sich besonders für längere Autofahrten und unterhält große wie kleine Musikbegeisterte bestens. Auch die Illustrationen des Bilderbuchs laden zum Träumen und Reisen ein. Ein großes Vergnügen für Augen und Ohren!

Leselevel: ♦♦♦♦◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 5 Jahren
32 Seiten, gebundene Ausgabe mit CD um € 24,95

Themen: Scheherazade, 1001 Nacht, Sindbad, Nikolai Rimski-Korsakow, Sinfonie für Kinder, Abenteuer auf Hoher See, klassische Musik

„Mit Freddi durch die Ozeane“: Ein unterhaltsames, wunderschön illustriertes Sachbuch über das Meer

Mit diesem tollen Kindersachbuch von Catherine Barr, hinreißend illustriert von Brendan Kearney, kann man durch die Ozeane cruisen, unglaubliche Lebewesen entdecken und Interessantes über Bedeutung und Schutz der Weltmeere erfahren. Freddi Schildkröte nimmt Leser:innen ab 8 Jahren mit auf eine faszinierende Tour durch die Ozeane!

Ein wunderschönes, superspannendes Sachbuch, das sich dank der feinen Übersetzung von Frederik Kugler wunderbar liest!

Leselevel: ♦♦♦♦◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: 8 – 13 Jahre
64 Seiten, gebundene Ausgabe um € 17,66

Themen: Meer, Tiere, Sachbuch, Wasserbewohner, Umweltschutz, Klima, Lebensräume unter Wasser, rettet die Meere, Gezeiten, Strömungen, Ozeane

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich bei Minedition, Laurence King Verlag und Annette Betz in der Ueberreuter Verlag GmbH für die Rezensionsexemplare!

Die Fakten zu den Meeresbüchern

Peggy Nille. Im Meer – Ich sehe was, was du nicht siehst. Zürich: Minedition Verlag, 2021. Originaltitel: Cachés dans la Mer.

Catherine Barr. Mit Freddi durch die Ozeane. Berlin: Laurence King Verlag, 2021. Übersetzt von Frederik Kugler. Illustriert von Brendan Kearney.

Doris Eisenburger. Scheherazade: Die sinfonische Dichtung von Nikolai Rimski-Korsakow zu den Märchen aus 1001 Nacht. Berlin: Annette Betz in der Ueberreuter Verlag GmbH, 2021.

So akzeptiert zu werden, wie man ist, ist ein großes Glück!

Fünf Freunde bauen im Wald eine Hütte

Auf diesem Blog stelle ich die besten Bilderbücher, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Wir bauen eine Hütte! ist eins davon!

Kurzinfo

Leselevel: ♦♦♦♦◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 5 Jahren
32 Seiten, gebundene Ausgabe um € 13,40

Themen: Tiere, Freundschaft, Hütte im Wald bauen, Verständigung, Hörbeeinträchtigung, Zusammenhalt, Freunde

Ein herzerwärmendes Bilderbuch übers Verstehen und Verstandenwerden

In unserer hektischen Zeit möchte man manchmal die Stopptaste drücken, um den Kindern Zeit und Raum zu schenken, um ihnen mitzugeben, was im Leben wirklich wichtig ist, und um zuzuhören, was sie bewegt. Gemeinsam das herzerwärmende Buch Wir bauen eine Hütte! zu lesen kann dieses Geschenk an unsere Kinder sein.

Häschen möchte mit seinen Freunden eine Hütte im Wald bauen. Nacheinander lädt es Eichhörnchen, Fuchs, Maus und Igel dazu ein, aber was sie ihm antworten, kann es nicht verstehen, denn Häschen hört fast nichts. Jeder der Freunde will noch kurz weg, um Säge, Hammer, Äste bzw. Blätter zu holen. Ob die Freunde Wege finden, sich Häschen mitzuteilen? Können die fünf Freunde die Hütte bauen?

Natürlich! Freunde schaffen das! Und am Ende ist es sogar noch ein großes Glück, dass Häschen nicht gut hört, denn als die Freunde gemeinsam in der Hütte übernachten, schnarcht der Fuchs schrecklich laut.

So akzeptiert zu werden, wie man ist, ist ein großes Glück. Dieses Glück steckt in Wir bauen eine Hütte! von Bernadette Vermeij und Gitte Spee, einem herzerwärmenden Bilderbuch übers Verstehen und Verstandenwerden, über Freundschaft und Rücksichtnahme und über das Glück, etwas gemeinsam zu schaffen. Unbedingt vorlesen!

Bernadette Vermeij

Bernadette Vermeij wurde 1979 in Woerden, Niederlande, geboren. Sie arbeitet bei einer Stiftung für hörbeeinträchtigte Kinder in Amsterdam. Ihr Interesse gilt der Förderung der Sprachentwicklung von Kindern. Wir bauen eine Hütte! ist ihr erstes Kinderbuch.

Gitte Spee

Gitte Spees herzige Illustrationen und liebendwerte Charaktere sind genial! In Wir bauen eine Hütte! fangen sie das wohlwollende, positive Gefühl, das die fünf tierischen Freunde umgibt, perfekt ein. Die 1950 in Indonesien geborene niederländische Künstlerin studierte Illustration an der Gerrit Rietveld Academie in Amsterdam und lebt in Laren.

Christian Golusda

Dass Wir bauen eine Hütte! so eine einfühlsame, hinreißende Erzählung ist, hat auch viel mit der großartigen Übersetzung von Christian Golusda zu tun. Der 1948 geborene Übersetzer ist auch Arzt für Psychiatrie, Akteur, Regisseur, Tänzer und Autor. Er lebt in Frankfurt am Main.

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Moritz Verlag für das Rezensionsexemplar!

Die Fakten zum Buch

Bernadette Vermeij. Wir bauen eine Hütte! Frankfurt am Main: Moritz Verlag, 2021. Illustriert von Gitte Spee. Übersetzt von Christian Golusda.

Sprachvergnügen für die Kleinsten!

Verlosung des bezaubernden Pappbilderbuchs von Linda Wolfsgruber und H.C. Artmann

Auf diesem Blog stelle ich die besten Bilderbücher, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Es tanzt ein Mi Ma Monsterchen ist eins davon!

Kurzinfo

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦◊
Zielgruppe: 2-5 Jahre
26 Seiten, gebundene Ausgabe um € 9,77

Themen: Reim, Gesang, singen, vorlesen, Sprachmelodie, erstes Bilderbuch, Leseliebe fördern, Gedicht von H.C. Artmann, Buchstart Österreich, VERLOSUNG, GEWINNSPIEL

Leseliebe in den Kleinsten wecken

Wie weckt man Leseliebe in seinen Kindern? Indem man ihnen bereits in jungen Jahren vorliest und sie für Sprachspiele begeistert! H.C. Artmanns Gedicht „Es tanzt ein Mi Ma Monsterchen“, das sich zur allseits bekannten Melodie des Kinderlieds „Es tanzt ein Bi Ba Butzemann“ singen lässt, eignet sich wunderbar dazu, erste Sprach- und Buchliebe zu fördern. Es wurde genauso einfach wie genial von Linda Wolfsgruber illustriert. Wolfsgrubers auf wenige Farben und Formen reduzierten Bilder und die darauf vermerkten Anweisungen („Tippe mit dem rechten Finger im Rhythmus auf die orangenen Punkte“, „Fahre mit deinem Finger die Linie (Anm.: der Spirale) nach außen nach“, „Klatsche beide Hände zusammen“, „Schüttle das Buch, sodass die Punkte nach oben fliegen“, „Tanze mit deinen Fingern im Kreis herum“, usw.) regen die Kids zum Mitmachen an und lassen Begeisterung und Freude sprühen! „Es tanzt ein Mi Ma Monsterchen“ ist eines dieser tollen Bücher, die Kinder und Eltern immer und immer wieder (vor-)lesen wollen!

Buchverlosung

Anlässlich des Internationalen Kindertags durfte ich ein Exemplar dieses Bilderbuchschatzes verlosen und Lars ist der glückliche Gewinner!

Das waren die Teilnahmebedingungen:

Schreibt mir in den Kommentaren, welches Bilderbuch ihr derzeit am liebsten mögt. Unter allen Kommentaren, die bis zum 1.6.21 um 24h hier eintrudeln, verlose ich am 2.6. ein Exemplar von „Es tanzt ein Mi Ma Monsterchen“, zur Verfügung gestellt vom Tyrolia Verlag. Vielen Dank! Nur zum Zweck des Versands werde ich Namen und Adresse der Gewinnerin oder des Gewinners an den Tyrolia Verlag weitergeben. Wer am Gewinnspiel teilnimmt erklärt sich mit dieser Weitergabe von Namen und Adresse sowie den anderen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Übermittelt mir die Gewinnerin/der Gewinner nicht binnen 48 Stunden ihre/seine Adresse, wird das Verlosungsexemplar neu ausgelost.

Alle TeilnehmerInnen müssen über 18 Jahre alt sein und eine Postadresse in Deutschland, Österreich, Italien oder der Schweiz haben. Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück wünscht dir

Brigitte

„Es tanzt ein Mi Ma Monsterchen“ ist das Werk zweier berühmter österreichischer Kunststars: H.C. Artmann, die Wortkunst-Rakete, und Linda Wolfsgruber, die Illustrationsrakete:

H. C. Artmann

Am 12. Juni 2021 jährt sich der Geburtstag des berühmten Wiener Dichters H.C. Artmann zum 100. Mal. Über sein bewegtes Leben gäbe es viel zu sagen. Mit seinem Gedichtband „med ana schwoazzn dintn“ machte er z.B. das Dialektgedicht salonfähig. Seine Werke sind geprägt von Sprachspiel und Surrealismus. Artmann war Präsident und Gründungsmitglied der Grazer Autorenversammlung und arbeitete auch als Übersetzer. Er starb am 4.12.2000.

Linda Wolfsgruber

Die berühmte österreichische Illustratorin Linda Wolfsgruber ist ebenfalls ein Juni-Kind: Sie wurde am 5.6.1961 in Südtirol geboren und feiert 2021 ihren 60. Geburtstag: Happy Birthday! Seit 1983 arbeitet sie als freischaffende Illustratorin und Graphikerin. Ihre Bücher wurden in 17 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Illustrationspreis der Stadt Wien und dem Österreichischen Kunstpreis für Kinder- und Jugendliteratur. Linda Wolfsgruber, die 2018 für den Astrid Lindgren Memorial Award nominiert war und auf der Shortlist für den Hans Christian Andersen Award stand, lebt in Wien. Hier habe ich ihr wundervolles Weihnachtsbuch Sternenbote vorgestellt.

Die Aktion „Heute ein Buch! – Bloggeraktion aus Liebe zum Lesen“

Janet Blume von Kinderbuchlesen.de organisiert die Aktion „Heute ein Buch! – Bloggeraktion aus Liebe zum Lesen“ jedes Jahr, um den Kindertag zu feiern.

Auf diesen Blogs kannst du heute ein Kinderbuch gewinnen:

Alu – https://www.grossekoepfe.de/
Anne – https://www.xmalanderssein.de/
Brigitte – https://www.wallinger.at/
Eliane – https://www.mintundmalve.ch/
Janet – https://www.kinderbuchlesen.de/
Jenny – https://www.kinderchaos-familienblog.de/
Julia – https://juliliest.net/
Katja – https://kuestenkidsunterwegs.blogspot.com/
Lotti – https://zickleinundboeckchen.de/
Marsha – https://mutterundsoehnchen.com/
Miri – https://geschichtenwolke.de/
Sari – https://www.heldenhaushalt.de/sari02/
Steffi – https://www.biber-butzemann.de/blog
Steffie – www.instagram.com/kleinerleser
Susanne – https://familienbuecherei.blogspot.com/
Sylvi – https://momsfavoritesandmore.de/

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Tyrolia Verlag für das Verlosungs- und Rezensionsexemplar!

Die Fakten zum Buch

H.C. Artmann. Es tanzt ein Mi Ma Monsterchen. Innsbruck, Wien: Tyrolia Verlag, 2021.

Die jahrtausendealten Kult-Fabeln begeistern auch heute noch

Äsops tolle Tiergeschichten verleiten Conni Boes‘ zum Dichten!

Auf diesem Blog stelle ich die besten Bilderbücher, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Äsops Tierfabeln ist eins davon!

Kurzinfo

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ♦♦♦♦♦
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 4 Jahren
96 Seiten, gebundene Ausgabe um € 15,70

Themen: Fabeln, Äsop, Tiere, Lebensweisheiten, Tiergeschichten, Freundschaft, Vertrauen, Vorlesen

Dieses Buch darf in keinem Kinderbuchregal fehlen

Äsops Fabeln begeistern seit Jahrtausenden (Äsop lebte im 6. Jhdt. v. Chr. im antiken Griechenland). Nun wurden acht seiner schönsten Fabeln von Elli Woollard ins 21. Jahrhundert geholt. Cornelia Boese hat sie ins Deutsche übertragen und zwar in lustigen, wunderbar gelungenen Reimen. Dazu kommen noch Marta Altés farbenfrohe, witzige und zauberhafte Illustrationen. Dieses extrem gelungene Fabel-Bilderbuch begeistert Kinder ab ca. 4 Jahren.

Fabeln

Die kurzen, lehrreichen Geschichten sind seit Jahrhunderten beliebt bei Alt und Jung und lassen sich wunderbar in den Deutschunterricht einbauen. Tiere, die sich wie Menschen verhalten, stehen im Mittelpunkt von Fabeln. Die Geschichten vermitteln Lebensweisheiten und zeitlose Werte wie Freundschaft, Ehrlichkeit, und Bescheidenheit.

Auch diese genialen Fabelbücher möchte ich euch ans Herz legen:

Ayano Imai „12 Fabeln von Aesop

Renate Raecke und Jonas Lauströer „Reineke Fuchs

Manuela Adreani „Äsops Fabeln

Käthe Recheis und Monika Laimgruber „Die schönsten Fabeln

Judith Auer „Ein Stück Käse

Elli Woollard

Die Londonerin Elli Woollard ist die Autorin vieler Kinderbücher und eine wahre Wortakrobatin.

Marta Altés

Marta Altés studierte Grafikdesign in Barcelona und Kinderbuchillustration an der Cambridge School of Art. Jetzt lebt sie als Kinderbuchautorin und -illustratorin in London.

Cornelia Boese

Die Würzburger Schriftstellerin, Dichterin, Reimkünstlerin und frühere Souffleuse im Musiktheater reimt für ihr Leben gern und sensationell gut. 2011 wurde Boese mit dem „Sprachbewahrerpreis“ des Vereins Deutsche Sprache ausgezeichnet.

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Verlag arsEdition für das Rezensionsexemplar!

Die Fakten zum Buch

Elli Woollard. Äsops Tierfabeln. München: Verlag arsEdition, 2020. In Reimform übersetzt von Cornelia Boese.

Vier tierische Polizist:innen knacken ihren ersten Fall

Ein spannender, lustiger Kinderkrimi für Spürnasen ab 8

Auf diesem Blog stelle ich die besten Bilderbücher, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Die Tierpolizei ist eins davon!

Kurzinfo

Leselevel: ♦♦♦♦◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦◊◊
Zielgruppe: ab 8 Jahren
224 Seiten, gebundene Ausgabe um € 12,76

Themen: Polizei, Kriminalfall, Ermittlungen, Tiere, Freundschaft, Stadtleben, Katzenbärin, Falabella, Hamster, Meise, Frettchen, Streifentenrek

Spürnasen aufgepasst! Hier kommt Die Tierpolizei

Katzenbärin Flopson lebt mit Streifentenrek Tjalle bei Frau Huppenschuh. Eines Morgens ist das Sofa zerfetzt und Tjalle spurlos verschwunden. Natürlich verdächtigt Frau Huppenschuh Flopson der Tat, aber die macht sich sofort auf die Suche nach ihrem Freund. Als Käfigtier hat sie die Unterstützung von anderen bitter nötig: Falabella Fridolin, Teddyhamster Jack und Blaumeise Meili formieren helfen Flopson bei ihren Ermittlungen und sind fortan die Tierpolizei!

Im spannenden Kinderkrimi mit den vier lustigen, originellen Tierdetektiv:innen steckt ganz viel Herz, Humor und Action. Große Leseempfehlung für alle ab 8.

Ramona Wultschner hat das Buch großartig illustriert! Ihre witzigen Illustrationen tragen auch dazu bei, dass sich die Kids beim Lesen bestens unterhalten!

Anna Böhm

Die Berlinerin Anna Böhm, Jahrgang 1975, studierte Gender Studies, Philosophie und Drehbuch. Sie schreibt Hörspiele und Prosa für Kinder und Erwachsene. Die Reihe “Emmi & Einschwein” ist Anna Böhms erfolgreiches Kinderbuchdebüt beim Oetinger Verlag. Mit der turbulenten “Tierpolizei”-Reihe stellt sie erneut ihr Gespür für Humor, originelle Figuren und spannende Geschichten unter Beweis.

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Verlag Friedrich Oetinger und Anna Böhm für das Rezensionsexemplar!

Die Fakten zum Buch

Anna Böhm. Die Tierpolizei. Hamburg: Verlag Friedrich Oetinger, 2020. Illustriert von Ramona Wultschner.

Fantasievolles, hinreißend illustriertes Bilderbuch de luxe

Der Wassermann hat Zeit für uns

Auf diesem Blog stelle ich die besten Bilderbücher, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Leonie Schlagers Der Wassermann hat Zeit ist eins davon!

Kurzinfo

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦◊◊
Spannung: ♦♦♦◊◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 4 Jahren
26 Seiten, gebundene Ausgabe um € 14,67

Themen: Zeit, Wassermann, Wasserwelt, Fische, Ruhe, Entspannung, Zeit nehmen, Zeit schenken, Zeit haben, Innehalten, Wasser, Regen, See, Fluß, abtauchen, Zeit für die Kinder

Ein bezauberndes Buch zum Runterkommen und Entspannen

Leonie Schlagers hinreißendes Bilderbuch „Der Wassermann hat Zeit“ ist ein Buch zum Runterkommen und Entschleunigen mit atemberaubend schönen Illustrationen und viel Fantasie.

In diesem Buch begleiten wir den sanften, aber kraftvollen Wassermann ein Stück seines Lebenswegs und erfahren, wie er den Miesmuscheln ein Gutenachtlied singt und Unkenzank schlichtet, wie er sich manchmal Fische weint, bei Vollmond mit anderen Wassermännern austauscht und auf seinem Kopf Bäume wachsen lässt.

Eine Ode an das Zeithaben, Zeitnehmen und Zeitschenken, fantasievoll und faszinierend illustriert als ruhige, farbreduzierte Wasserwelt aus Acryl, Gouache und Buntstift. Ein Buch, dass dir und deinen Kindern Zeit schenkt: feinste, heilsame, entspannende Vorlesezeit!

„Der Wassermann ist der reichste Mann der Welt, denn er hat Zeit. Die ganze Zeit.“ (Seite 23-24)

Leonie Schlager

Leonie Schlager, Jahrgang 1988, studierte Kultur- und Sozialanthropologie sowie Medientechnik und Medienmanagement in Wien. Sie ist Illustratorin und Animatorin im „Atelier offfen – Kollektiv für Trickfilm und Anderes“. 2019 wurde Schlager mit dem DIXI-Kinderliteraturpreis ausgezeichnet.

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Tyrolia Kinderbuch Verlag für das Rezensionsexemplar!

Die Fakten zum Buch

Leonie Schlager. Der Wassermann hat Zeit. Innsbruck: Verlagsanstalt Tyrolia, 2021.

Kids Comic Week 2021

Buchverlosung von „Rückwärtsland“

Anlässlich der Kids Comic Week durfte ich ein Exemplar des genialen Comics Rückwärtsland von Henning Wagenbreth verlosen.  

Was wäre, wenn man die Zeit zurückdrehen und vergangene Fehler ausbügeln könnte? Henning Wagenbreth zeigt es in seinem genialen (!!) Comic.

Damit die Leser*innen den ganzen Witz, die coolen Rückwärtsgeschichten und jeden Reim verstehen, würde ich meinen, dass das Buch für alle ab 14 Jahren ideal ist, offizielle Altersempfehlung ab 8. An den großartigen, farbenfrohen Illustrationen hat garantiert die ganze Familie ihre helle Freude!

Hier habe ich diesen spektakulären Comic ausführlich vorgestellt.

Gewinnspiel – Teilnahmebedingungen

Der Peter Hammer Verlag stellte mir freundlicherweise ein Verlosungsexemplar dieses tollen Buches zur Verfügung. Vielen Dank dafür!

DAS BUCH WURDE VERLOST! HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE AN KATARINA G. ZUM GEWINN!

Wie konnte man das sensationelle Comicbuch gewinnen?

DIESE INFO IST NICHT MEHR AKTUELL, DAS BUCH WURDE BEREITS VERLOST!

Hinterlass mir hier bis zum  8.5.2021, 19:00 Uhr einen Kommentar und verrate mir, welchen Comic du am meisten liebst.

Ich werde dann ein Exemplar von Rückwärtsland unter allen Teilnehmenden verlosen.

Das Verlosungsexemplar wird vom Peter Hammer Verlag verschickt. Nur zum Zweck des Versands werde ich Namen und Adresse der Gewinnerin oder des Gewinners an den Verlag weitergeben. Wer am Gewinnspiel teilnimmt erklärt sich mit dieser Weitergabe von Namen und Adresse sowie den anderen Teilnahmebedingungen einverstanden. Übermittelt mir die Gewinnerin/der Gewinner nicht binnen 48 Stunden ihre/seine Adresse, wird das Verlosungsexemplar neu ausgelost.

Alle TeilnehmerInnen müssen über 18 Jahre alt sein und eine Postadresse in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder Italien haben. Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück wünscht dir

Brigitte

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Peter Hammer Verlag für das Verlosungsexemplar!

Die Fakten zum Buch

Henning Wagenbreth. Rückwärtsland. Wuppertal: Peter Hammer Verlag, 2021.

Peanutsfans aufgepasst! Trommelwirbel und Tusch

VERLOSUNG des großen Peanuts-Sammelbands im Schuber mit Snoopy-Ferienbuch!

Auf diesem Blog stelle ich die besten Bilderbücher, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Der ultimative Peanuts!-Sammelband und Das SNOOPY Super-Sommer-Ferienbuch gehören da definitiv dazu!

Kurzinfo

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦♦♦
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 7 Jahren
544 Seiten bzw. 128 Seiten; gebundener Peanuts!-Sammelband im Schuber um € 81,30, Taschenbuchausgabe des SNOOPY Super-Sommer-Ferienbuch um € 10,30

Themen: Die Peanuts, Snoopy, Charlie Brown, Lucy, Peppermint Patty, Linus, Schroeder, Snoopy, Woodstock, Marcie, Charles M. Schulz, Freundschaft, Tiere, Kuscheltier, Klavier, drachenfressender Baum, Football, Kürbis, Hund, Comics

„Die Peanuts“ sind Kult

Charlie Browns Drachen im Baum, Linus Schmusedecke, Schroeder mit dem Klavier, Lucy und der Football, Snoopy mitsamt Schreibmaschine auf der Hundehütte, der unverständliche Woodstock, Marcie neben der abgedrehten Peppermint Patty, Sallys genervter Blick – es gibt so viele Lieblingsmomente, wenn man an die Peanuts denkt. Sie sind einfach Kult, und ihr Erfinder, Charles M. Schulz, hat die Kunstform Comic maßgeblich geprägt . (Auf Leseliebe kannst du übrigens im Mai 2021 alles über Comics erfahren.) Die Peanuts-Strips begeistern Millionen von Menschen, seit Generationen. Jahrzehntelang erschienen sie täglich in der Zeitung. Falls es jemanden gibt, der sie nicht kennt: Die Peanuts sind eine Gruppe amerikanischer Vorstadtkinder, die sich charmant den Widrigkeiten des Lebens stellen.

Verlosung

ACHTUNG!

DIE VERLOSUNG IST SCHON ABGELAUFEN! ICH GRATULIERE VERENA ZU DIESEM TOLLEN GEWINN UND WÜNSCHE IHR VIEL FREUDE MIT DEN ZWEI GROßARTIGEN CARLSEN-BÜCHERN!!!

DIE VERLOSUNG IST NICHT MEHR AKTUELL, DIE BÜCHER SIND NOCH IMMER GENIAL!!!

Heute darf ich zwei Bücher von Charles M. Schulz an euch verlosen. Den ultimativen Sammelband Peanuts!, der Schulz beste Comicstrips und Zitate von 1950 bis 2000 enthält und nicht nur ein unfassbares Lesevergnügen für Groß und Klein ist, sondern auch die Entwicklung dieses genialen Zeichners dokumentiert. Außerdem ist es ein absolutes Must-have für jeden Peanuts-Fan und eine wunderschöne Halbleinenausgabe mit Funkelgoldschrift. Ich darf diesen tollen Sammelband im Schuber zusammen mit dem ebenfalls großartigen SNOOPY Super-Sommer-Ferienbuch verlosen, das Kinder ab 7 Jahren zum Lesen und Lachen, Rätseln und Malen einlädt. Es ist wirklich toll gemacht und begeistert mit einer optimalen Mischung aus Peanuts-Comics und Rätseln bzw. Malaktivitäten. Werden die Kids lieben!!

Wie kannst du diese zwei genialen Peanuts-Bücher gewinnen?

Verrate mir hier in einem Kommentar bis zum 5.5.2021 um 23:59 Uhr, welche Peanuts-Figur du am liebsten magst. Ich werde dann ein Exemplar von Peanuts! zusammen mit einem Exemplar von Das SNOOPY Super-Sommer-Ferienbuch unter allen Teilnehmenden verlosen.

Teilnahmebedingungen

Der Carlsen Verlag stellt mir freundlicherweise die Verlosungsexemplare zur Verfügung. Vielen Dank dafür! Die Verlosungsexemplare werden vom Carlsen Verlag verschickt. Nur zum Zweck des Versands werde ich Namen und Adresse der Gewinnerin oder des Gewinners an den Verlag weitergeben. Wer am Gewinnspiel teilnimmt erklärt sich mit dieser Weitergabe von Namen und Adresse sowie den anderen Teilnahmebedingungen einverstanden. Übermittelt mir die Gewinnerin/der Gewinner nicht binnen 48 Stunden ihre/seine Adresse, werden die Verlosungsexemplare neu ausgelost.

Alle TeilnehmerInnen müssen über 18 Jahre alt sein und eine Postadresse in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder Italien haben. Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück wünscht dir

Brigitte

Wer war eigentlich dieser Charles M. Schulz?

Charles Monroe Schulz (1922 – 2000) war ein US-amerikanischer Comiczeichner und der Erfinder der Comicserie „Die Peanuts“. Er prägte die Kunstform Comic, zeichnete über 17.800 Comicstrips und schrieb alle Drehbücher für die Fernseh- und Kinoauftritte seiner Peanuts. Der vielfach ausgezeichnete Künstler wurde u.a. in die Cartoonist Hall of Fame aufgenommen und erhielt die höchste zivile Auszeichnung des US-Kongresses, die Goldene Ehrenmedaille, sowie den französischen Ehrentitel „Commandeur des Arts et Lettres“. Er war das einzige Kind seiner deutsch-norwegischen Eltern und hatte aus erster Ehe fünf Kinder. Sein Privatleben war ein steter Quell der Inspiration für die Peanutsstrips.

Ab 1943 kämpfte Schulz im 2. Weltkrieg und nahm an der Befreiung Dachaus teil.

Am 2. Oktober 1950 erschien der erste Peanuts Comicstrip. Täglich erschienen neue Peanuts-Comics, der letzte am Tag nach Charles M. Schulz Tod.

In den Peanuts geht es nicht nur um Freundschaft und Zwischenmenschliches. Schulz baute auch das aktuelle Tagesgeschehen ein, etwa den Vietnamkrieg, und warf politische und soziale Fragen auf. Der deutsche Literaturkritiker Denis Scheck nahm die Peanuts sogar in seine Liste der 100 wichtigsten Werke der Weltliteratur auf.

2000 verstarb Schulz im Alter von 77 Jahren. Zwei Jahre später wurde in Santa Rosa das Charles M. Schulz Museum eröffnet, in dem auch eine von Christo und Jeanne-Claude verpackte Hundehütte zu besichtigen ist.

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Carlsen Verlag für das Verlosungs- und Rezensionsexemplar!

Die Fakten zu den Büchern

Charles M. Schulz. Peanuts! Hamburg: Carlsen Verlag, 2021. Übersetzt von Matthias Wieland und Jan-Frederik Bandel.

Charles M. Schulz. Das SNOOPY Super-Sommer-Ferienbuch: Lesen und lachen, rätseln und malen! Hamburg: Carlsen Verlag, 2021. Übersetzt von Matthias Wieland.