Für ruhige und glückliche Nächte: Gute Nacht, kleines Schaf

Brigitte Weninger Bine Penz Gut Nacht kleines Schaf Tyrolia Verlag rigitte Wallingers Kinderbuchblog Peter Hammer Verlag Brigitte Wallingers Kinderbuchblog Jugendbuchblog Buchtipps für Kinder und Jugendliche Buchempfehlungen für Teens und Kids Buchperlen junge Literatur

GEWINNSPIEL*VERLOSUNG

Brigitte Weningers wundervolles Mitmachbuch Gute Nacht, kleines Schaf! lässt die Kids entspannt und glücklich einschlafen!

Das Buch in wenigen Worten

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦◊◊◊
Humor: ♦♦♦◊◊
Spannung: ♦♦♦◊◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦

Zielgruppe: ab 18 Monaten

24 Seiten, Pappbilderbuch um € 9,95

Themen: Gutenachtgeschichte, Schaf, Einschlafritual, Abendessen, aufräumen, waschen, Zähne putzen, Märchen vorlesen, einschlafen, Mitmachbuch, interaktives Bilderbuch

Mit dem kleinen Schaf entspannt einschlafen

Die Sonne geht unter, und für das kleine Schaf ist es Zeit, heimzukommen und sich bettfertig zu machen. Die kleinen Leserinnen helfen dem niedlichen Schäfchen beim Klingeln, Tischdecken, Aufräumen und Schlafengehen. Die Kinder erleben die abendlichen Rituale mit dem kleinen Schaf und bereiten sich so selbst auf eine gute Nacht vor .

Zum großen Lesevergnügen trägt nicht nur Brigitte Weningers bezaubernde Geschichte bei, sondern auch die süßen, farbenfrohen Illustrationen von Bine Penz. Vom großartig gestalteten Schäfchen bis hin zu witzigen Details wie dem Märchenbuch „Frau Wolle“ gibt es hier jede Menge zu entdecken für Leserinnen ab 18 Monaten. Da die Kleinen ihre Lieblingsbücher gerne mit allen Sinnen erforschen, hat der Tyrolia Verlag Gute Nacht, kleines Schaf schadstofffrei in Europa drucken lassen. Toll! Ein extrem gelungenes Gutenachtbilderbuch!

Gewinnspiel * Verlosung

Ich durfte ein Exemplar von Gute Nacht, kleines Schaf an euch verlosen! Anne hat es gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Ein Bild, das Essen enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Hier könnte ihr anlässlich des Weltkindertages 2020 weitere Bücher gewinnen:

Große Köpfe

Mutter und Söhnchen

Kinderbuchlesen.de

Xmalanderssein

Mint & Malve

Kinderchaos

Juli liest

Küstenkids unterwegs

Geschichtenwolke

Heldenhaushalt

Momsfavoritesandmore

Biber und Butzemann

Familienbücherei

Über die Autorin und Illustratorin

Die Tirolerin Brigitte Weninger (*1960) ist eine der erfolgreichsten österreichischen Kinderbuchautorinnen. Sicher kennt ihr ihre erfolgreiche Pauli-Reihe. Die rund 70 Bücher der Elementarpädagogin wurden schon in über 40 Sprachen übersetzt.

Bine Penz (*1982) stammt auch aus Tirol, studierte Grafik und Kommunikationsdesign in Wien und ist seit 2010 freie Illustratorin.

Merci!

Ich danke der Tyrolia Verlag sehr herzlich für das Rezensions- und Verlosungsexemplar!

Das geniale Buch

Brigitte Weninger. Gute Nacht, kleines Schaf! Innsbruck, Wien: Tyrolia Verlag, 2020. Illustriert von Bine Penz.

50 Gedanken zu „Für ruhige und glückliche Nächte: Gute Nacht, kleines Schaf“

    1. Liebe Anne! Die Losfee hat dich gezogen! Herzliche Glückwünsche, du hast Gute Nacht, kleines Schaf! gewonnen!
      Bitte sende mir deine Adresse, damit ich den Tyrolia Verlag benachrichtigen kann.
      Alles Gute und herzliche Grüße von
      Brigitte

  1. Meine Tochter geht so gegen acht ins Bett. So hat die Mama auch noch ein bischen Zeit für sich.
    Danke für die schöne Verlosung, ich würde mich sehr freuen.
    LG Yvonne

  2. Hey, mein Schäfchen geht um 19 Uhr mit Geschichte lesen und Bett. Und wenn sie noch gefühlte Stunden von ihrem Tag berichtet hat und ich la le lu gesungen habe, ist das Schäfchen um 20:30 endlich im Land der Träume.

  3. Bei meinem jüngsten ist das in-Bett-bringen derzeit ein großer K(r)ampf… sehr schwierig, allzu oft verpassen wir den richtigen Augenblick und wenn der kurze Moment vorbei ist, ist der total überdreht. Da hilft nur, was vorlesen, neben ihn liegen und anderthalb Stunden warten… So halb Neun kann es daher werden…

  4. So gegen 19.00Uhr beginnt die Vorbereitung des Zubettgehens….. (waschen, Zähneputzen, Schlafanzug, Geschichte vorlesen und noch ein Resümee des Tages). gegen 19.45 Uhr liegt die Kleine dann im Bett und darf beim einschlummern noch eine kurze Geschichte oder leise entspannende Musik hören….. Meist schläft sie dabei schon ein….

  5. Unser kleines Schäfchen ist zwei Monate alt und schläft immer zwischen 19 und 20 Uhr in Mamas oder Papas Arm in unserem Bett ein.
    Das niedliche Buch wäre toll für ihn.
    Vielen lieben Dank ❤

  6. naja, das ist unterschiedlich. Aber im Allgemeinen immer um 19 Uhr. Meine beiden haben einen 8 h Tag. Da sind sie meistens so fertig. Freitags darf es dann aber etwas länger sein

Schreibe einen Kommentar zu Christina Esch Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.