Kindersachbuch für bewussten Fleischkonsum: Es geht um die Wurst

Christoph Drösser Nora Coenenberg Es geht um die Wurst weniger Fleisch essen Familie Geschenktipp Brigitte Wallingers Kinder- und Jugendbuchblog Buchtipps für Kinder und Jugendliche Kids und Teens Buchempfehlung musst du lesen Geschenk Jugendliche Teenager Kinder ab 8 Jahre

Ein „Aufklärungsbuch“ zum Thema Fleisch, Wurst und Schinken

Kurzinfo

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ♦♦◊◊◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦◊◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 8 Jahren
112 Seiten, gebundenes Buch um € 13,73

Themen: Fleisch, Wurst, Schinken, Tierwohl, Vegetarier, Veganer, Fleischkonsum, Tierschutz, Umweltschutz, Würstchen, Schnitzel, Schlachtung, Alternativen zu Fleisch, Laborfleisch

Tiere lieben, Tiere essen

Viele Kinder (und Erwachsene!) essen sehr gerne Fleisch und Wurst in allen erdenklichen Variationen und am liebsten zu jeder Mahlzeit: Würstchen, Schinken, Knabber Nossi, Schnitzel, Schweinebraten,… Für mich als Mama stellt sich da die Frage, wie man seinen Kindern am besten vermittelt, dass die ganzen Fleisch- und Wurstwaren geschlachtete Tiere sind, die insbesondere bei Billigstprodukten weder ein schönes Leben noch einen schönen Tod hatten. Die YouTube-Videos von Tierschutzorganisationen, die zeigen, wie es in industriellen Schlachthöfen tatsächlich zugeht, will man seinen Kindern zwar nicht zumuten, aber „Aufklärung“ schon. Glücklicherweise übernehmen das nun Christoph Drösser und Nora Coenenberg mit ihrem Kindersachbuch Es geht um die Wurst: Was du wissen musst, wenn du gern Fleisch isst. Ein sensationelles, absolut empfehlenswertes, interessantes und super illustriertes Kindersachbuch!

Das Buch von ZEIT-Autor Christoph Drösser enthält knappe, höchst interessante Informationen zu diesen Themen: Ernährungsvielfalt, Fleischkonsum rund um den Globus, religiöse Speisegesetzt, Fleischsorten, Wursterzeugung, Tierhaltung (Mastrinder, Masthühner, Schweine), Kraftfutter, Medikamente im Stall, Biohaltung, Tiertransport, Schlachthöfe, Schlachtung am Hof, Fleischfabriken, Rinderrassen, Fleisch und Umwelt, Fleischalternativen sowie Tipps, um Fleisch mit gutem Gewissen essen zu können. Nora Coenenbergs gelungene Illustrationen und ihr ansprechendes grafisches Konzept veranschaulichen Drössers eingängigen Text perfekt und visualisieren die Informationen bunt und ansprechend. Wer das Buch liest, kann sich eine eigene Meinung zu diesem brisanten Thema bilden und dann entscheiden, ob und wie in Zukunft Fleisch gekauft und gegessen wird.

Die Kreativen dahinter

Christoph Drösser

Der studierte Mathematiker lebt seit 2014 als freier Journalist und Autor in San Francisco. Davor war er 18 Jahre lang Redakteur bei der Wochenzeitung „Die Zeit“. Dort schuf er unter anderem die Kolumne “Stimmt’s?“, in der er Fragen seiner Leser nach Alltagsphänomenen beantwortet. Der „Wissenschaftsjournalist des Jahres 2005“ (MediumMagazin) hat 20 Bücher veröffentlicht, darunter auch zwei Kinderbücher zu Wissensthemen. 2017 war er Journalist in Residence am Simons Institute for the Theory of Computing in Berkeley.

Nora Coenenberg

ist Illustratorin, Infografikerin und Editorial Designerin. Sie wohnt in Hamburg. Seit 2012 arbeitet sie für die Wochenzeitung „Die Zeit“ und konzipiert hier u.a. die wöchentliche Infografikseite. Sie unterrichtet auch, berät andere Künstler bei der Gestaltung ihres Portfolios und hält Vorträge zum Thema Grafikdesign.

Christoph Drösser und Nora Coenenberg haben schon einmal zusammen ein tolles Kindersachbuch geschrieben: 100 Kinder. Hier stelle ich es euch vor.

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Gabriel Verlag für das Rezensionsexemplar.

Die Fakten zum Buch

Christoph Drösser und Nora Coenenberg. Es geht um die Wurst: Was du wissen musst, wenn du gerne Fleisch isst. Stuttgart: Gabriel Verlag in der Thienemann-Esslinger Verlagsgruppe, 2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.