Quarantäne-Lektüre: Positive Kinderbuchtipps

Kali kann Kanari Ariol 75 Book Rebels Kinderbücher Quarantäne Lockdown Buchtipps Kinder von 8 bis 10 Brigitte Wallinger Übersetzerin Translation Übersetzung Literaturübersetzer Hanser Jungbrunnen Reprodukt

Auf diesem Blog stelle ich die besten Bilderbücher, Comics, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Hier sind drei davon!

 

Zur Zeit sind viele Kinder in Quarantäne und bekommen Unterricht via PC bzw. Laptop. Das nervt zwar tierisch, aber wenn man nicht zum Sportverein darf und der Schulweg wegfällt, hat man wenigstens jede Menge Extrazeit zum Lesen. Hurra! In Michael Rohers „Kali kann Kanari“ versöhnt ein Nymphensittich  zwei Streithähne. Der neue Ariol-Band „Ententanz“ versprüht hinreißende französische Alltagskomik, und “Book Rebels: 75 Heldinnen aus der Literatur“ stellt 75 großartige Frauenfiguren vor, von Heidi und Pippi bis zu Kassandra und dem kunstseidenen Mädchen. Feinste Unterhaltung für Bücherliebhaber:innen jeden Alters!

Michael Roher: Kali kann Kanari

Leselevel: ♦♦♦♦◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦♦♦
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 8 Jahren

144 Seiten, in Österreich gedrucktes, gebundenes Buch um € 15

Themen: Nymphensittich, Familie, Freunde, Erzfeind, Vogel, sozialpädagogische WG, Zaubern, Großeltern, geschiedene Eltern, Familie mit wenig Geld und viel Liebe

Lisbeth ist neun und lebt mit ihrem vierjährigen Bruder, ihrer Mama und ihren Großeltern in einer Wohnung mit Balkon. Dort landet eines Tages ein Nymphensittich und stellt das Leben der ganzen Familie auf den Kopf. Hubert bzw. Schubert, wie ihn der schwerhörige Zauberopa Udini gerne nennt, hat viele Talente. Er kann zum Beispiel telefonieren und plaudern, und sogar Lisbeth mit ihrem Erzfeind Kentucky versöhnen. Wie das so ein kleiner Vogel wohl anstellt?

Ein Buch voller Herzenswärme und Humor: Hubert for president!

Michael Roher

Der 1980 in Niederösterreich geborene Zirkuskünstler, Sozialpädagoge, Schriftsteller und Illustrator Michael Roher ist einer der erfolgreichsten zeitgenössischen österreichischen Kinder- und Jugendbuchautoren. Hier habe ich einige seiner genialen Bücher vorgestellt: Oma, Huhn und Kümmelfritz (Kinderbuch ab 8 mit Laut-Lach-Garantie!!!), Tintenblaue Kreise (Jugendbuch) und Vom Flaniern und Weltspaziern: Reime und Sprachspiele (wunderschön illustrierte Kinderlyrik, in Zusammenarbeit mit seiner Frau Elisabeth Steinkellner). Roher wurde sehr verdient u.a. mit dem Christine-Nöstlinger-Preis, dem Outstanding-Artist-Award und dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet.

 

Emmanual Guibert und Marc Boutavants Ariol: Ententanz

Leselevel: ♦♦♦♦◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 8 Jahren

128 Seiten, Taschenbuch um € 14

Themen: Schule, Familie, Tiere, Esel, Alltagsabenteuer, Identifikationsfigur, Spaß, Humor

Tierisches Comicvergnügen aus Frankreich

Der heiß ersehnte 13. Band des französischen Kultcomics Ariol von Emmanuel Guibert und Marc Boutavant ist erschienen: „Ententanz“! Die Comicreihe rund um den Brille tragenden Esel, seine Familie und die originellen Schulkolleg:innen (meine Favoritin: Surrsula Fliege) strotzt nur so vor Humor und Alltagskomik! Unbedingt lesen!!! Das Buch wurde von Annette von der Weppen souverän übersetzt und steckt voller lustiger Wortspiele. Ein grandioses Comicvergnügen, ideal für Schüler:innen und Schulbüchereien!

 

Book Rebels: 75 Heldinnen aus der Literatur

Leselevel: ♦♦♦♦◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 10 Jahren

188 Seiten, gebundenes Buch um 22 €

75 Rebellinen der Kinder- und Jugendliteratur

Dieses grandiose Buch voller faszinierender literarischer Frauenfiguren wurde von Annette Pehnt herausgegeben, von 32 Studierenden des Kulturcampus Uni Hildesheim verfasst und von Felicitas Horstschäfer wunderschön illustriert.

Die interessantesten jungen Buchfrauen von der Antike bis zur Moderne werden hier vorgestellt und mit ihnen ihre Träume, Ziele und Abenteuer, von Alice und Heidi über Kassandra, Pippi und Katniss. Jedes dieser Mädchen ist auf ihre eigene Weise mutig und rebellisch, kämpft gegen Ungerechtigkeit und für die eigenen Überzeugungen. Die 75 faszinierenden Portraits stärken die Leser:innen und sind eine super Inspirationsquelle für ein selbstbestimmtes Leben. Ein großes Lesevergnügen zum Schmökern und Entdecken für Literaturliebhaber:innen ab 10 Jahren!

 

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Hanser Verlag, bei Reprodukt und beim Verlag Jungbrunnen für die Rezensionsexemplare!

 

Die Fakten zu den Büchern

Guibert, Emmanuel und Marc Boutavant. Ariol: Ententanz. Berlin: Reprodukt, 2021. Aus dem Französischen übersetzt von Annette von der Weppen. Titel des Originals: Le Canard Calé.

Pehnt, Annette, Hg. Book Rebels: 75 Heldinnen aus der Literatur. München: Carl Hanser Verlag, 2021. Illustriert von Felicitas Horstschäfer.

Roher, Michael. Kali kann Kanari. Wien: Verlag Jungbrunnen, 2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.