Sachbuch X Comic: Auf nach Yellowstone!

Ein superspannender, sehr lustiger Comic über 8 Nationalparks, deren Bewohner und die Natur

Kurzinfo

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦◊◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦

Zielgruppe: ab 8 Jahren

128 Seiten, großformatige, gebundene Ausgabe um € 29

Themen: Natur, Nationalparks, Tiere, Pflanzen, Naturphänomene, Freundschaft, Familie, Tierfamilien, Biologie, Geografie

Herrlicher Comicspaß und fulminantes Natursachbuch in einem!

Auf nach Yellowstone! ist ein witziger, großformatiger Comic über die BF Wisent Kuba und Eichhörnchen Ula aus dem polnischen Nationalpark Bialowieza. Als Kubas Cousine, Bison Dakota, die beiden nach Amerika einlädt, machen sie sich auf den Weg in den Yellowstone Nationalpark. Kubas und Ulas Reise führt sie in sieben Nationalparks auf der ganzen Welt. Sie begegnen wunderschönen Pflanzen und seltenen Tieren, erleben verschiedene Landschaften und spektakuläre Naturphänomene wie Polarnächte und Vulkane. Während die Kids und Teens ab 8 Jahren den witzigen Comic lesen, lernen sie ganz nebenbei jede Menge über die Fülle der Natur. Ein Buch der Extraklasse!

Die Kreativen dahinter

Das junge polnische Ehepaar Aleksandra Mizielinska und Daniel Mizielinski, beide Jahrgang 1982, bringt aufregende Kinderbücher und Computerspiele heraus. Ihr kreativer Tatendrang wird nur von ihren vierjährigen Zwillingen gebrochen. Was zeichnet ihre genialen großformatigen Bücher aus? Comic-Stil, Detailverliebtheit, satte Farben, Humor und Spaß.

Merci!

Ich danke dem Moritz Verlag für das Rezensionsexemplar!

Die Fakten zur Buchreihe

Aleksandra Mizielinska und Daniel Mizielinski (Mizielinscy). Auf nach Yellowstone! Was Nationalparks über die Natur verraten. Aus dem Polnischen von Thomas Weiler. Frankfurt am Main: Moritz Verlag, 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.