Teens entdecken die Zukunft mit diesem spannenden Mitmach-Sachbuch

Bettina Deutsch Dabernig Nikola Köhler Kroath schlau miteinander in die Zukunft DK Brigitte Wallingers Kinder- und Jugendbuchblog Buchtipps für Kinder und Jugendliche Kids und Teens Buchempfehlung musst du lesen Bettina Deutsch Dabernig Nikola Köhler Kroath

Kurzinfo

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 9 Jahren
200 Seiten, Spiralbindung um € 19,95

Themen: Mitmach-Buch, Zukunft, Interaktives Buch, Experimente, Versuche, digitale Entwicklung, Fake News, Umweltschutz, Fridays for Future, Gesellschaft, Politik, Prognosen, Wink-Roboter, Schnee, Eis, Permafrost, Meer, Wetter, Energie, Hologramm, Ökosystem, Ernährung

Wie sieht unsere Zukunft aus?

Dieses sensationelle Sachbuch lässt Kinder eigenständig unsere Zukunft erforschen. Wie wird sie wohl? Tausende WissenschaftlerInnen werten Fakten und Zahlen aus, um Prognosen darüber zu erstellen und Entwicklungen vorauszusagen. Die im Buch behandelten Themengebiete umfassen den Umweltschutz, die Energie, digitale Trends, Politik, Gleichberechtigung, das Klima und das Weltall. Anhand von knappen Sachtexten und coolen Experimenten (wie z.B. dem Herstellen von CO2, einem eigenen Kinderzimmer-Ökosystem und einem Windrad) erkunden die jungen LeserInnen selbst, wie es mit uns weiter geht. Ein wirklich tolles Sachbuch, sehr zu empfehlen!

VERLOSUNG

Das folgende Gewinnspiel war Türchen 16 des Kinderbuchbloggerinnen-Adventskalenders 2020, auf die Beine gestellt von Kinderbuchdetektive, mit wunderschönem Logo von Kai Pannen.

Kinderbuchblogger Advent 2020 Kai Pannen Anna Hermann Bettina Deutsch Dabernig Nikola Köhler Kroath schlau miteinander in die Zukunft DK Brigitte Wallingers Kinder- und Jugendbuchblog Buchtipps für Kinder und Jugendliche Kids und Teens Buchempfehlung musst du lesen Bettina Deutsch Dabernig Nikola Köhler Kroath
Illustration von Kai Pannen

Hinterlass hier bis zum Donnerstag, 17.12.2020, um 23:59 Uhr einen Kommentar und verrate mir, was du dir für die Zukunft wünschst. Auf meinen Facebook- und Instagram-Kanälen kannst du mit Kommentaren Extralose ziehen.

Ich werde dann am 18.12. ein Exemplar von Schlau miteinander in die Zukunft! unter allen Teilnehmenden verlosen. Das Exemplar wird vom Verlag verschickt. Nur zum Zweck des Versands werde ich daher Namen und Adresse der Gewinnerin oder des Gewinners an den DK Verlag weitergeben. Wer am Gewinnspiel teilnimmt erklärt sich damit einverstanden, dass ich dem DK Verlag Namen und Adresse übermittle.

Alle TeilnehmerInnen müssen über 18 Jahre alt sein und eine Postadresse in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder Italien haben. Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück und eine frohe Weihnachtszeit wünscht Euch Eure

Brigitte

PS: Gewonnen hat Carola mit ihrem Kommentar auf diesen Blogbeitrag.

Die Kreativen dahinter

Bettina Deutsch-Dabernig

ist Germanistin mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendbuch. Sie konzipiert seit 2003 Mitmachausstellungen für drei- bis zwölfjährige Kinder im Grazer Kindermuseum FRida&freD.


Nikola Köhler-Kroath

ist Museumspädagogin und kuratiert u.a. die Ausstellungen im Grazer CoSa – Center of Science Activities und im Kindermuseum FRida&freD.

Tina Defaux

zeichnet für die ansprechenden Illustrationen, den Satz und die Art Direktion verantwortlich.

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim DK Verlag für das Rezensions- und Verlosungsexemplar! Das wundervolle Buch wurde von Dorling Kindersley klimaneutral in Deutschland hergestellt.

Die Fakten zum Buch

Bettina Deutsch-Dabernig und Nikola Köhler-Kroath. Schlau miteinander in die Zukunft! München: Dorling Kindersley Verlag, 2020. Herausgegeben von der Klaus Tschira Stiftung.

53 Gedanken zu „Teens entdecken die Zukunft mit diesem spannenden Mitmach-Sachbuch“

  1. Sehr cooles Buch. Das hört sich spannend an. Ich hüpfe für meinen 11 jährigen Sohn in den Lostopf. Danke für die schöne Verlosung.

  2. Ich habe da viele Wünsche, z.B. dass keine Kriege mehr geführt werden, dass niemand Hunger leiden muss, dass die Klimaziele erreicht werden und auch unsere Ururururenkel noch sicher und glücklich auf einer gesunden Erde leben können. Und natürlich dass die Pandemie schnell vorbei ist und meine Lieben gesund bleiben. Liebe Grüße
    Zusatzlos bei Instagram (alletwunderbar).

  3. Was für ein spannendes Buch! Da schmökert man auch gern mit den Kindern zusammen!
    Ich wünsche mir für die Zukunft mehr solidarisches Miteinander. Wenn jeder an das Wohlergehen des anderen denken würde, wäre weniger Leid in der Welt. Auch die Pandemie hätten wir da schon besser im Griff.
    Liebe Grüße
    Andrea

  4. Das Buch klingt sehr interessant – ich würde es selbst erst lesen, bevor ich es verschenken würde.
    Ich wünsche mir, dass es irgendwann endlich kein Leid mehr gibt.

  5. Ich wünsche mir für die Zukunft mehr Rücksichtnahme, mehr Toleranz und Akzeptanz und weniger Krieg, Hass sowie Neid und Missgunst.

    Liebe Grüße
    Fiona

  6. Gerade wünschen wir uns natürlich ganz, ganz doll, dass Corona endlich weg ist.
    Außerdem, dass die Bibliotheken wieder aufmachen können, alle Bücher sind ausgelesen. Deshalb würde sich jemand hier sehr über Lesenachschub freuen, zumal über so informativen und spannenden.

  7. Für die Zukunft wünschen wir uns dass bald alles wieder möglichst normal ist. Einfach mal wieder ganz normal ins Schwimmbad gehen, oder so was.

  8. Ich wünsche mir für alle Menschen ganz viel Gesundheit und Hoffnung für ein friedvolles und glückliches Leben ohne Stress, Hektik, Klimawandel und querdenkende Menschen.
    Ich hoffe, dass unsere Nachkommen noch langge auf einer lebens- und liebenswerten Mutter Erde ihr Leben zukunftssicher gestalten können.

  9. Für die nächste Zukunft wünsche ich mir, dass in unserer Politik mehr auf die Wissenschaft gehört wird. Ich glaube, das wäre ein Riesenfortschritt!

  10. Das klingt nach einem sehr tollen Buch.
    Für die Zukunft wünsche ich mir mehr Wir statt Ich und nachhaltige statt kurzfristige Lösungen in vielen Bereichen.
    LG Carola

    1. Liebe Carola!
      Herzliche Glückwünsche! Du hast das tolle Sachbuch gewonnen!!! Bitte sende mir deine Adresse, damit ich sie an den DK Verlag zum Versand weiterleiten kann!
      Alles Liebe von Brigitte

  11. Im Moment wünschen wir uns den Coronavirus weg und Normalität und Unbeschwertheit zurück. Und dass daraus gelernt wird und Pflegekräfte und medizinisches Personal mehr bezahlt wird. Außerdem wünsche ich mir dass die Kinder alle Möglichkeiten haben werden ihren Traumberuf auszuüben – und davon auch leben zu können!

  12. Mein Neffe wäre bestimmt begeistert von “Schlau miteinander in die Zukunft!” Danke für die tolle Gewinnchance 🍀🍄 und eine schöne Vorweihnachtszeit!🎅🎄🎁

  13. Ich wünsche mir, dass eine Reformierung des Betreuungsangebotes und Schulsystems für Kinder stattfindet. Das ist für mich ein wichtiger Baustein, um Eltern zu unterstützen und Kindern eine bessere Entwicklung zu ermöglichen. Passend dazu, ein tolles Buch und wir würden gern an der Verlosung teilnehmen.

  14. Ich wünsche mir, dass meine Kinder keine seelischen Folgen der Pandemie und dem ganzen drum herum zurückbehaltenn, sondern dass sie bald wieder ein (fast) normales Leben führen können.
    LG Nobi

  15. Guten Abend Brigitte,
    ich wünsche mir einfach nur, dass die Menschen wieder zusammenrücken, empathischer werden und freundlicher. In den letzten Monaten hat sich das Miteinander verschlechtert und ich hoffe sehr, dass sich das wieder bessert.
    Herzliche Grüße Verena

Schreibe einen Kommentar zu Jenny K. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.