Turbulente Schatzjagd mit Theo Piratenkönig

Eine witzige und spannende Vorlesegeschichte für PiratInnen und Landratten

Kurzinfo

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦◊◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦

Zielgruppe: 4 – 8 Jahre

48 Seiten, gebundene Ausgabe um € 14,95

Themen: Piraten, Schiffe, Schatz, Papagei, Schatzjagd, Abenteuer auf hoher See, Meer, Sturm, Schatzsuche, Schatzinsel, Seeräuber

Spannende Piratengeschichte mit viel Witz und Action

Theo versteckt sich als blinder Passagier auf dem Schiff seines Onkels, Piratenkapitän Hugo. Nach einem Sturm verschlägt es die ganze Mannschaft auf eine Insel – leider auch das Schiff von Hugos Erzfeind, Gustav dem Ganoven. Wer den funkelnden Schatz der Insel findet, soll König werden. Klar, dass nun eine wilde Schatzjagd beginnt, und der schlaue Theo ist mittendrin!

Ursula Poznanskis Geschichte ist super unterhaltsam und lustig, und der Kunstgriff, am Ende jeder Seite einen kleinen Hinweis darauf zu geben, wie sich die Geschichte weiterentwickeln wird, ist einfach großartig! „Was Theo (oder Hugo, oder Willi,…) nicht weiß“, steht dann immer, und die Kinder glucksen schon vor lauter Vorfreude auf die nächste Seite.

Die Bilder von Fiete Koch sind auch große Klasse! Die Piratenfiguren, allen voran der Biker-mäßige Willi, sind eine Augenweide, und jede Illustration enthält auch humorvolle Nebenszenen, die es ebenfalls zu entdecken gilt.

Die Kreativen dahinter

Ursula Poznanski

geboren am 30.10.1968 in Wien, ist eine österreichische Bestsellerautorin. 2003 erschien ihr erstes Buch, Buchstabendschungel (illustriert von Jens Rassmus), und 2011 erhielt sie den Deutschen Jugendliteraturpreis für Erebos. Die passionierte Kaffeehausbesucherin ist berühmt für ihre spannenden Fantasyromane und Thriller für Jugendliche und Erwachsene.

Fiete Koch

Jahrgang 1979, lebt als freiberuflicher Illustrator in Hamburg. Seine Kreativität lebt er nicht nur beim Illustrieren aus, sondern auch beim Kochen. Nomen est omen.

Merci!

Ich danke der Edition Nilpferd im G&G Verlag für das Rezensionsexemplar! Das Buch wurde übrigens nachhaltig in Europa hergestellt.

Die Fakten zur Buchreihe

Ursula Poznanski und Fiete Koch. Theo Piratenkönig. Wien: Edition Nilpferd im G&G Verlag, 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.