Die Übersetzerin hinter dem Kinderbuchblog

Als literarische Übersetzerin, promovierte Literaturwissenschaftlerin und begeisterte Mama von zwei Kindern liegen mir erstklassige Kinderbücher sehr am Herzen. Auf meinem Blog, der 2021 und 2020 für den avj-medienpreis nominiert war, stelle ich geniale Kinder- und Jugendbücher ins Rampenlicht. Meine Empfehlungen umfassen Klassiker genauso wie Neuerscheinungen, Bücher für Jungs und für Mädchen, alles vom Vorlesebuch bis hin zur Young-Adult-Literatur.

Hauptberuflich bin ich ebenfalls in der Bücherwelt im Einsatz: Ich übersetze Literatur aus dem Englischen ins Deutsche – auch das voller Leidenschaft! Meine literarische Ausbildung kommt mir dabei zugute: Das Studium der Anglistik und Amerikanistik (Nebenfächer Romanistik und Germanistik) an der Universität Salzburg, der University of East Anglia (GB) und der University of Houston (USA) schloss ich 2008 mit meiner Promotion mit Auszeichnung ab (hier ein Link zu der daraus entstandenen Monografie). Danach arbeitete ich an der Universität Salzburg als wissenschaftliche Mitarbeiterin, Englischtrainerin und Übersetzerin. Seit ich mit der Übersetzung von George Ellenbogens Memoiren beauftragt wurde, bin ich freie Übersetzerin für Verlage, Universitäten, Museen und Firmen. Ich lektoriere auch Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten.