Empfohlen

Auf der Suche nach richtig tollen Buchgeschenken und feinem Lesestoff für Kids und Teens?

Super Kinderbücher, mega Jugendbücher, tolle Sachbücher, geniale Kinderbücher, Empfehlung, Tipp, Ratschlag, Rat, Begeisterung, junge Literatur, Bibliophil, Literaturwissenschaft, Leidenschaft, Bücherliebe, Übersetzerin

Als literarische Übersetzerin, promovierte Literaturwissenschaftlerin und Mama zweier Kinder liegen mir erstklassige Kinder- und Jugendbücher sehr am Herzen.

Dieser Kinder- und Jugendbuchblog ist gänzlich unabhängig und stellt nur die Besten der Besten aus den Bereichen Bilderbuch, Kinderbuch, Comic, Jugendbuch und Sachbuch vor. Klickt euch gerne durch die Kategorien und findet spannende Bücherschätze, die Euch und Eure Kinder begeistern!

Wir füttern die Seelen unserer Kinder mit Lesestoff. Und egal, ob wir ihnen vorlesen oder ob sie sich selbst gemütlich zusammengerollt einem Buch widmen, wir wollen, dass dieser Stoff etwas Besonderes ist. Etwas, das sie in ihrer Eigenart bekräftigt, in ihren Träumen bestärkt und in ihrer Offenheit fördert. Nach solchen Büchern suche ich mit meinem geschulten Auge, und wenn sie noch eine große Portion Humor mitbringen und auch Erwachsene beim Vorlesen in Begeisterung versetzen, dann umso besser!

Zu Gast in Erich Weidingers Radiosendung

Erich Weidinger, ein profunder Kenner der österreichischen Kinderbuchszene, hat mich in seine Radiosendung „Die Bücherstimme“ eingeladen. Jeden 3. Freitag im Monat empfiehlt er im Freien Radio Salzkammergut kurz nach 17 Uhr Kinder- und Jugendbücher, die ihm gut gefallen. Am darauffolgenden Montag wird seine Sendung auch im Freien Radio Proton in Vorarlberg ausgestrahlt. Erich Weidinger ist nicht nur als charismatischer Atterseeer Buchhändler weitum bekannt, sondern auch als erfolgreicher Sagen- und Krimiautor. Ich kenne Erich persönlich, seit wir für die PH Oberösterreich ein Symposium zum Thema „Sagen, Fabeln, Balladen und Märchen“ mitgestaltet haben.

Hier könnt ihr Sendung 18 der „Bücherstimme“ nachhören.

Erich und ich haben über folgende Bücher gesprochen:

  • Nico geht zum Nikolaus (Bilderbuch ab 4): superlustig und großartig illustriert
  • Sally Jones und die Schmugglerkönigin (Jugendbuch ab 11): sensationeller Abenteuerroman
  • Wind (Kindersachbuch): sehr interessant, kunstvolle Illustrationen bilderbuchartig

Lorenz Pauli und Katja Gehrmann: Nico geht zum Nikolaus

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦♦
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 4 Jahren

gebundenes Buch, 40 Seiten

Themen: Nikolaus, Weihnachten, Familie, Freundschaft, Gesprächskultur, das Miteinander, Tradition

Ein Vorleseschatz

Nico geht zum Nikolaus ist eine lustige, originelle Nikolo-Geschichte des vielfach preisgekrönten Schweizer Kinderbuchautors Lorenz Pauli („Ich mit dir, du mit mir“) mit herrlichen, farbenfrohen Illustrationen der großartigen Hamburger Kinderbuchautorin und -illustratorin Katja Gehrmann („Stadtbär“): ein echter Vorleseschatz!!!

Darum geht’s im Buch: Nico hat den letzten Nikolotag noch lebhaft in Erinnerung: Der Nikolaus nörgelte damals an Nico herum wegen zu viel Nascherei, zu wenig Salatessen und zu großer Unordnung im Kinderzimmer. Aber heuer will der Junge das nicht über sich ergehen lassen. Er beschließt, zum Nikolaus zu fahren und ihm mal zu erklären, was er nicht gut macht. Gesagt getan. Der Nikolaus staunt nicht schlecht, als er ein Feedback von Nico bekommt (und einen selbstgebastelten Nüsse-Abfüll-Automaten). Was der Nikolaus wohl später beim heurigen Besuch von Nicos Familie sagen wird?

 

Jakob Wegelius: Sally Jones und die Schmugglerkönigin

Leselevel: ♦♦♦♦♦
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦◊◊◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 11 Jahren

gebundenes Buch, 528 Seiten (Rekord!!! Mein bislang seitenstärkster Buchtipp!)

Themen: Gorilla, Seefahrt, Abenteuer, Schmuggel, Perlen, Freundschaft, Verbrecher:innen, Hafen, Schottland, Glasgow

Spannender, atmosphärischer Abenteuerroman

Jakob Wegelius‘ mitreißende Story rund um Gorilladame Sally Jones, erste Maschinistin auf der „Hudson Queen“, ihren besten Freund und Kapitän Henry Koskela und eine kostbare Perlenkette wurde von Gabriele Haefs göttlich aus dem Schwedischen übersetzt und vom Autor auch noch feinstens illustriert. Herz, was willst du mehr!

Die 517 Seiten lesen sich weg wie nichts, und das sage ich, obwohl ich sonst nie im #dickeBücherCamp bin!

 

Olga Fadejewa: Wind

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ♦♦♦◊◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦◊◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 5 Jahren

gebundenes Buch, 48 Seiten

Thema: Wind

Alles zum Thema Wind

Olga Fadejewa erklärt im Kindersachbuch „Wind“ alles zum Thema Wind. Das höchst interessante Buch wurde von Thomas Weiler großartig übersetzt und von der Autorin wunderschön illustriert. Die kunstvollen Illustrationen sind bilderbuchartig. Die starken, faszinierenden Texte erzählen alles Wissenswerte über Hoch- und Tiefdruckgebieten, Hauptwindrichtungen, beständigen und wechselhaften Winde, Windstärken, Windmessung, Segeln, Entdeckungsfahrten, Windkraft, die Bedeutung von Wind für Flora und Fauna, Sandverwehung, Flugzeuge, Wind im Weltraum, Windspiele, Windgötter und windbezogene Redewendungen. Sehr zu empfehlen!

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich bei den Verlagen Atlantis (Kampa), Magellan und Gerstenberg für die Rezensionsexemplare!

Die Fakten zu den Büchern

Olga Fadejewa. „Wind: Wo kommt er her? Wo weht er hin? Bamberg: Magellan, 2022. Übersetzt von Thomas Weiler. Originaltitel: Veter.

Lorenz Pauli und Katja Gehrmann. Nico geht zum Nikolaus. Zürich: Atlantis Verlag, 2022.

Jakob Wegelius. Sally Jones und die Schmugglerkönigin. Hildesheim: Gerstenberg Verlag, 2022. Übersetzt von Gabriele Haefs. Originaltitel: Den falska rosen.

Nico geht zum Nikolaus

Auf diesem unabhängigen Blog stelle ich euch die besten Bilderbücher, Comics, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Zum Vorlesetag 2022 darf ich dieses tolle, superlustige Bilderbuch an euch verlosen.

Lorenz Pauli und Katja Gehrmann: Nico geht zum Nikolaus

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦♦
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 4 Jahren

gebundenes Buch, 40 Seiten

Themen: Nikolaus, Weihnachten, Familie, Freundschaft, Gesprächskultur, das Miteinander, Tradition, Selbstermächtigung

Ein Vorleseschatz

Nico geht zum Nikolaus ist eine lustige, originelle Nikolo-Geschichte des vielfach preisgekrönten Schweizer Kinderbuchautors Lorenz Pauli („Ich mit dir, du mit mir“) mit herrlichen, farbenfrohen Illustrationen der großartigen Hamburger Kinderbuchautorin und -illustratorin Katja Gehrmann („Stadtbär“): Ein Vorleseschatz, den ich heute an euch verlosen darf, und zwar gleich dreimal!!!

Darum geht’s im Buch:

Nico hat den letzten Nikolotag noch lebhaft in Erinnerung: Der Nikolaus nörgelte damals an Nico herum wegen zu viel Nascherei, zu wenig Salatessen und zu großer Unordnung im Kinderzimmer. Aber heuer will der Junge das nicht über sich ergehen lassen. Er beschließt, zum Nikolaus zu fahren und ihm mal zu erklären, was er nicht gut macht. Gesagt getan. Der Nikolaus staunt nicht schlecht, als er ein Feedback von Nico bekommt (und einen selbstgebastelten Nüsse-Abfüll-Automaten). Was der Nikolaus wohl später beim heurigen Besuch von Nicos Familie sagen wird?

VERLOSUNG (bereits abgelaufen!)

Im Rahmen der Aktion „Heute ein Buch“ zum Vorlesetag durfte ich drei Exemplare von „Nico geht zum Nikolaus“ verlosen.

Hinterlasse mir hier, ganz unten nach dem Beitrag bzw. oben links, bis 20.11.22 einen Kommentar und verrate mir deine Lieblingskeksorte. Wer einen Kommentar hinterlässt, kann eines der drei Verlosungsexemplare von „Nico geht zum Nikolaus“ gewinnen. Die Namen aller Teilnehmer:innen kommen am 21.11.22 in den Lostopf, und ich ziehe dann drei glückliche Gewinner:innen. Der Versand des Gewinns erfolgt durch den Atlantis Verlag in der Kampa Verlag AG. Zu diesem Zweck (und nur dazu) gebe ich die Adresse der Gewinner:innen an den Verlag weiter.

Mit deiner Teilnahme erklärst du dich damit, dass ich deine Adresse im Falle deines Gewinns an den Atlantis Verlag für den Versand weitergebe, sowie mit den anderen Teilnahmebedingungen einverstanden. Diese sind:

Alle TeilnehmerInnen müssen über 18 Jahre alt sein und in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder Italien wohnen.

Die TeilnehmerInnen verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht in bar ablösbar.

Das Gewinnspiel läuft von heute an bis zum 20.11.2022 um 23:59 Uhr.

Die Gewinner:innen werden durch eine persönliche Nachricht per E-Mail über den Gewinn informiert.

Viel Glück wünscht dir

Brigitte

Bei diesen Bloggerinnen kannst du am Vorlesetag 2022 weitere Bücher gewinnen:

Alu – https://www.grossekoepfe.de/
Anne – https://www.xmalanderssein.de/
Eliane – https://www.mintundmalve.ch/
Iris – https://zickleinundboeckchen.de/
Janet – https://www.kinderbuchlesen.de/
Jenny – https://www.kinderchaos-familienblog.de/
Julia – https://juliliest.net/
Katja – https://kuestenkidsunterwegs.blogspot.com/
Miri – https://geschichtenwolke.de/
Steffi – https://www.biber-butzemann.de/blog
Susanne – https://familienbuecherei.blogspot.com/
Sylvi – https://www.wortkantine.de/

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Atlantis Verlag für die Verlosungs- und Rezensionsexemplare!

Die Fakten zum Buch

Lorenz Pauli und Katja Gehrmann. Nico geht zum Nikolaus. Zürich: Atlantis Verlag, 2022.

Die besten neuen Bilderbücher!

Auf diesem unabhängigen Blog stelle ich euch die besten Bilderbücher, Comics, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Heute präsentiere ich euch vier neue Bilderbücher mit wunderschönen Geschichten.

 

Judith Auer und Luca Tortolini Der Spaziergang des Herrn Momo

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: Kinder zwischen 3 und 6

Bilderbuch mit 32 Seiten

Themen: das Leben und die Liebe, Freiheit, Zeit, Spazierengehen, Fliegen, die Mitmenschen, das Miteinander, Tiere, Stadtleben

Ein wunderschönes Zusammenspiel zwischen Geschichte und Illustrationen!

Herr Momo spaziert täglich von seinem Zuhause ins Museum. Wem er da so alles begegnet und warum er das macht, können Kinder ab 3 Jahren herausfinden. Das von Judith Auer atemberaubend schön illustrierte, detailreiche Bilderbuch zeichnet die besonders gut gelungene Text-Bild-Kombination aus. So wirft Herr Momo laut Text den Tauben Brotkrümel zu, auf dem dazugehörigen doppelseitigen Bild aber füttert er Löwen. Da haben die Kids viel zu entdecken und zu lachen! Und am Ende fliegt Herr Momo sogar nach Hause. Mag das an der bezaubernden Museumsfrau liegen?

 

Julie Völk Drachenregentage

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 3 Jahren

gebundenes Buch von 48 Seiten

Themen: Freundschaft, Pipi machen, Abenteuer erleben, Kloklöchen, Gemütlichkeit

Ein fantasievolles Drachenabenteuer bei Regen

Es regnet! Was tun? Am besten man macht es sich gemütlich, liest, träumt, hängt rum. So macht es auch das Kind in Julie Völks fantasievollem, traumhaft schön illustriertem Bilderbuch „Drachenregentage“: Eine Hommage an gemütliches Regenwetter, herrliche Drachenabenteuer und Klos – der Drache, der das Kind besucht, muss nämlich mal.

 

Bette Westera und Mies van Hout Braver Hund! Freche Katze! Gedichte über das Wesen der Tiere

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦◊◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 4 Jahren

gebundenes Buch, 40 Seiten

Themen: Tiere, Farben, Gegensätze, Reime

Ein wunderschön illustriertes Tierbilderbuch mit lustigen Reimen

Das von Mies van Hout wunderbar illustrierte, farbenfrohe Tierbilderbuch steckt voller witziger Reime zu gegensätzlichen Tieren wie Schlange und Regenwurm, Schildkröte und Gepard oder Hund und Katz. Die Gedichte von Bette Westera wurden von Eva Schweikart übersetzt. Das großartige Buch bietet sich nicht nur zum liebevollen, gemeinsamen Vorlesen an, sondern auch zum Selberdurchblättern und Alleinegucken: optimal!

 

Susanne Straßer Suppe ist fertig!

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦◊◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦◊◊
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦◊
Zielgruppe: ab 2 Jahren

Pappnilderbuch, 26 Seiten

Themen: Tiere, Freundschaft, Kochen, Essen, Humor, beobachten

Ein lustiges Bilderbuch für kleine Leckermäuler!

12 Uhr. Zeit für Suppe! Das Kind lädt 6 Tiere zum Essen ein und alle werfen ihre Lieblingszutat rein. Ob das schmeckt? Unbedingt rausfinden! Susanne Straßers witzige Geschichte und die detailreichen Illustrationen bezaubern schon die Kleinsten. Straßers Bücher sind vielfach ausgezeichneter – und das völlig zu Recht!

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich bei folgenden Verlagen für die Rezensionsexemplare:

Gerstenberg, Peter Hammer, Kunstanstifter und Aracari.

Die Fakten zu den Büchern

Judith Auer und Luca Tortolini. Der Spaziergang des Herrn Momo. Mannheim: Kunstanstifter Verlag, 2022. Aus dem Italienischen übersetzt von Judith Auer.

Susanne Straßer. Suppe ist fertig! Wuppertal: Peter Hammer Verlag, 2022.

Julie Völk. Drachenregentage. Hildesheim: Gerstenberg Verlag, 2022.

Bette Westera und Mies van Hout. Braver Hund! Freche Katze! Gedichte über das Wesen der Tiere. Zürich: Aracari Verlag, 2022. Aus dem Niederländischen übersetzt von Eva Schweikart. Originaltitel: Brave Hond! Stoute Kat!

Buchverlosung zum Weltkindertag 2022

Auf diesem unabhängigen Blog stelle ich euch die besten Bilderbücher, Comics, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Am 23.9.22 durfte ich dieses extrem tolle Bilderbuch verlosen:

Schneelöwe von Heinz Janisch und Michael Roher

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 4 Jahren

gebundenes Buch von 32 Seiten

Themen: Tiere, Menschen, Persönlichkeit, innere Stärke, Empowerment, wahre Größe, Illustrationskunst, Kugelschreiber

Ein Bilderbuchkunstwerk

Der vielfach preisgekrönte Illustrator und Kinderbuchautor Michael Roher (Oma, Huhn und Kümmelfritz) hat Heinz Janischs genauso unterhaltsame wie tiefgründige Geschichte mit einem Kugelschreiber bebildert: sensationell! Es sollte mich wundern, wenn man diesem grandiosen Bilderbuch nicht einige renommierte Buchpreise verleihen würde.

Grüling Schulz am Arsch der Welt Brigitte Wallinger literarische Übersetzerin Kinderbuchblog Jugendbuchbog Buchtipps

VERLOSUNG: schon abgelaufen!

Im Rahmen der Aktion „Heute ein Buch“ zum Weltkindertag darf ich nun zwei Exemplare von Schneelöwe verlosen.

Hinterlasse mir hier, ganz unten nach dem Beitrag, bis 22.9.22 einen Kommentar und verrate mir dein Lieblingstier. Wer einen Kommentar hinterlässt, kann eines der beiden Verlosungsexemplar von Schneelöwe gewinnen. Die Namen aller TeilnehmerInnen kommen am 23.9.22 in den Lostopf, und ich ziehe dann zwei glückliche Gewinner:innen. Der Versand des Gewinns erfolgt durch den Tyrolia Verlag. Zu diesem Zweck (und nur dazu) gebe ich die Adresse der Gewinner:innen an den Verlag weiter. Mit deiner Teilnahme erklärst du dich damit, dass ich deine Adresse im Falle deines Gewinns an den Tyrolia Verlag für den Versand weitergebe, sowie mit den anderen Teilnahmebedingungen einverstanden. Diese sind:

Alle TeilnehmerInnen müssen über 18 Jahre alt sein und in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder Italien wohnen.

Die TeilnehmerInnen verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht in bar ablösbar.

Das Gewinnspiel läuft von heute an bis zum 22.9.2022 um 23:59 Uhr.

Der Gewinner oder die Gewinnerin wird durch eine persönliche Nachricht per E-Mail über den Gewinn informiert.

Viel Glück wünscht dir

Brigitte

 

Bei diesen Bloggerinnen kannst du am Internationalen Kindertag 2022 weitere Bücher gewinnen:

Alu – https://www.grossekoepfe.de/
Anne – https://www.xmalanderssein.de/
Eliane – https://www.mintundmalve.ch/
Henrike – https://www.instagram.com/frau_buecherfee
Janet – https://www.kinderbuchlesen.de/
Jenny – https://www.kinderchaos-familienblog.de/
Katja – https://kuestenkidsunterwegs.blogspot.com/
Marsha – https://mutterundsoehnchen.com/
Miri – https://geschichtenwolke.de/
Sari – https://www.heldenhaushalt.de/sari02/
Steffi – https://www.biber-butzemann.de/blog
Susanne – https://familienbuecherei.blogspot.com/
Sylvi – https://www.wortkantine.de/

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Tyrolia Verlag für das Verlosungs- und Rezensionsexemplar!

Die Fakten zum Buch

Heinz Janisch und Michael Roher. Schneelöwe. Wien, Innsbruck: Tyrolia Verlag, 2022.

Spannende Kinder- und Jugendbücher

Auf diesem unabhängigen Blog stelle ich euch die besten Bilderbücher, Comics, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Heute präsentiere ich euch vier besonders spannende Geschichten für Kids und Teens.

Sophie Cleverly Violet und Bones

Leselevel: ♦♦♦♦◊
Wissenssteigerung: ♦♦◊◊◊
Humor: ♦♦♦◊◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 11 Jahren

Gebundenes Buch mit 288 Seiten

Themen: Familie, Freundschaft, Detektivgeschichte, Mystery, Grusel, Abenteuer, London, Bestattungsunternehmen, Girl Power, Rätsel, Hund, Mord

Super spannend!

Riesen Empfehlung für diesen spannenden Kinderkrimi (ab 11 J.)! Sophie Cleverly gelingt es, den ersten, wohlig-gruseligen Fall der Bestatterstochter Violet mit viel Humor und Herz zu erzählen, Birgit Erdmann hat das Buch stark übersetzt: unbedingt lesen!

 

Ulf Blanck, Udo Smialkowski Die drei ??? Kids: Panik im Paradies

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦◊◊◊
Humor: ♦♦♦◊◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦◊◊
Elternvergnügen: ♦♦◊◊◊
Zielgruppe: 8-11 Jahre

Soft Cover, 128 Seiten

Themen: Detektive, Abenteuer, Geheimnis

Bei Kindern sehr beliebt

Das erste Abenteuer der sehr beliebten Reihe „Die drei ??? Kids“. Justus, Bob und Peter lösen einen rätselhaften Fall im Zoo. Ich würde mir wünschen, es gäbe mehr weibliche Beteiligung als nur die überfürsorgliche Tante Mathilda.

 

Colin Hadler Ancora: Die Zeit ist gegen dich

Leselevel: ♦♦♦♦◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦◊◊◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 13 Jahren

Taschenbuch mit 352 Seiten

Themen: Mystery, Thriller, Abenteuer, Freundschaft, Liebe, Familie, Natur, Gedichte

Sehr spannender Thriller

Ein Buchtipp für Jugendliche mit starken Nerven: „Ancora: Die Zeit ist gegen dich“. Romy verbringt die Sommerferien mit ihrem Lebensgefährten und ihrem besten Freund im abgeschiedenen Dorf Ancora. Schon bald ereignen sich die seltsamsten Dinge, und auch Romys Vergangenheit scheint eine Rolle zu spielen. Das Debut des jungen Österreichers Colin Hadler ist wirklich vielversprechend! Ich freue mich schon auf weitere spannende Bücher aus seiner Feder.

 

Tahereh Mafi Wie ein leuchtender Stern

Leselevel: ♦♦♦♦◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦◊◊◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 13 Jahren

288 Seiten, gebundenes Buch um € 16,45

Themen: Familie, Freundschaft, Liebe, Islam, Muslima, Trauer, Einsamkeit, Suizid, Schule

Aufwühlendes, bewegendes Buch!

Spannend bis zum Schluss ist Tahereh Mafis Jugendroman „Wie ein leuchtender Stern“. Werden Shadi und ihr Familie den Unfalltod ihres Bruders überwinden? Kann sich Shadi ihrer ersten Liebe öffnen und die vermeintlich beste Freundin zurückweisen? Schafft es die Kopftuch-tragende Muslima, in den USA glücklich zu werden? Der von Henriette Zeltner-Shane übersetzte Jugendroman ist wirklich berührend: unbedingt lesen!

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich bei den Verlagen Thienemann-Esslinger, Mixtvision, Kosmos und Sauerländer für die Rezensionsexemplare.

Die Fakten zu den Büchern

Ulf Blanck und Udo Smialkowski. Die drei ???: Panik im Paradies. Stuttgart: Franckh Kosmos Verlag, 2022.

Sophie Cleverly. Violet und Bones: Der lebende Tote von Seven Gates. München: Mixtvision, 2022. Übersetzt von Birgit Erdmann. Originaltitel: The Violet Veil Mysteries.

Colin Hadler. Ancora: Die Zeit ist gegen dich. Stuttgart: Thienemann-Esslinger Verlag (Planet!), 2022.

Tahereh Mafi. Wie ein leuchtender Stern. Frankfurt am Main: Fischer Kinder- und Jugendbuch (Sauerländer), 2022. Übersetzt von Henriette Zeltner-Shane. Originaltitel: An Emotion of Great Delight.

Bilderbuchtipps de Luxe

Auf diesem unabhängigen Blog stelle ich euch die besten Bilderbücher, Comics, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Heute präsentiere ich euch fünf besonders tolle Bilderbücher.

Antje Damm Der Wunsch

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 3 Jahren

Pappbilderbuch mit 22 Seiten

Themen: Familie, Liebe, Oma/Opa-Enkelkind, Generationen, Wünsche, Träume

Großartiges Buch!

Oma und Fips gehen spazieren und sprechen über Fips Wünsche. Wir dürfen mitraten, was das Kind sich wünscht. Das neue Pappbilderbuch von Antje Damm ist super unterhaltsam und gleichzeitig auch sehr anrührend. Großes Bilderbuchkino!

Zur Technik: Antje Damm hat die im Buch gezeigten Figuren geschnitzt und bemalt. Danach wurde jede einzelne Szene aufgebaut, beleuchtet und fotografiert.

TIPP: Das Buch eignet sich dank seiner großen Schrift und des kurzen Textes auch ausgezeichnet als Erstlesebuch. Zusammen mit den feinen Illustrationen bietet „Der Wunsch“ jede Menge Spaß für die jüngsten Leser:innen! Hier weitere Tipps für Erstleser:innen.

 

Otfried Preußler und Herbert Lentz Die dumme Augustine

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦♦
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: 3-6 Jahre

gebundenes Buch, 32 Seiten

Themen: Familie, halbe-halbe, Emanzipation, Frauenrecht, Mann-Frau-Beziehung, Arbeitsteilung, Care Arbeit

Sollte in keinem Kinderzimmer fehlen!

Ein Kultbuch, das in keinem Kinderzimmer fehlen sollte: „Die dumme Augustine“ von Otfried Preußler, illustriert von Herbert Lentz. Der dumme August arbeitet als vielbejubelter Clown im Zirkus. Seine Frau, die dumme Augustine, passt derweil auf die gemeinsamen Kinder Guggo, Gugga und Guggilein auf, wäscht, kocht, spült und macht noch tausend andere Dinge. Als der dumme August mal zum Zahnarzt muss, rockt die dumme Augustine für ihn den Zirkus und dem dummen August fällt es wie Schuppen von den Augen: „Von jetzt an wollen wir unsere Arbeit gemeinsam tun. Ich helfe dir in der Küche und bei den Kindern – und du trittst mit mir zusammen im Zirkus auf. Denn fürs Kochen und Schrubben und Wäschewaschen allein bist du viel zu schade!“ (Seite 23) Halleluja!!!! Ein Buch, das Eltern wie Kindern gut tut!

PS: Das Buch wurde vor 50 Jahren geschrieben bzw. illustriert und so manches ist etwas aus der Zeit gefallen, z.B. die kleinen Gehege der Zirkustiere, die Clown-Bezeichnung „dumm“ und die Vorgänge beim Zahnarzt. (Dem dummen August wird ein Zahn gerissen, Riesenspritze inklusive.) Wen so etwas stört, der/die suche sich am besten ein anderes Preußler-Buch.

 

Jörg Schubinger und Rotraut Susanne Berner Eines Nachts im Paradies

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦◊◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦◊
Zielgruppe: ab 6 Jahren

gebundenes Buch, 24 Seiten

Themen: Bibel, Genesis, Liebe, Adam und Eva, Schöpfungsgeschichte

Die von Rotraut Susanne Berner wunderschön illustrierte, moderne Bibelgeschichte „Eines Nachts im Paradies“ ist nicht nur eine bezaubernde Bibelgeschichte (Genesis), die man gerne zu Anlässen wie Taufe und Erstkommunion verschenkt, sondern erzählt auch von der Evolutionstheorie, der Liebe zwischen zwei Menschen und der Freude am Sein! „Eine Geschichte vom Werden der Welt und der Liebe“, sagt der Verlag. Unbedingt (vor-)lesen!

 

Michaël Escoffier und Kris Di Giacomo Das große Schimpfen

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦◊◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦◊◊
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦◊
Zielgruppe: ab 4 Jahren

gebundenes Buch, 38 Seiten

Themen: Tiere, Freundschaft, Zusammensein, Schimpfwörter, Schimpfen, Wutanfall, Streit, Konflikt, Wettbewerb, Spracherwerb, Kreativität, Fantasie, Humor

Schimpfworte sind aus dem Familienleben nicht wegzudenken

Dieses Bilderbuch ist quasi eine Liveschaltung nach Schimpfhausen, wo das kreativste Schimpfwort gesucht wird. Ein Wettbewerb, der Gehirnzellen und Lachmuskeln des Publikums herausfordert. Wird Lokalmatador Harald Hirsch erneut gewinnen, oder haben auch Außenseiter wie der dreijährige Theo Tapir Chancen? Ein großes Vorlesevergnügen für alle ab 4, das vom richtigen Gebrauch von Schimpfwörtern erzählt und die kreative Sprachbildung fördert. Bettina Bach hat das Buch von Michaël Escoffier (Text) und Kris Di Giacomo (Illustrationen) schwung- und humorvoll ins Deutsche übertragen.

 

Elena Prochnow Ach, hätte ich bloss einen Kakapo

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦◊◊◊
Spannung: ♦♦♦◊◊
Gefühl: ♦♦♦◊◊
Elternvergnügen: ♦♦♦◊◊
Zielgruppe: ab 5 Jahren

gebundenes Buch, 42 Seiten

Themen: Tiere, Freundschaft, Haustier, Umweltschutz, Artenschutz, Allergien

Haustierwünsche

Ich wünsche mir ein Haustier, aber leider ist Mama allergisch auf Tierhaare und nicht scharf auf Federvieh. Mit Fischen kann man nicht kuscheln. Der Fantasie jedoch sind zum Glück keine Grenzen gesetzt: ein Kakapo wär schön! Elena Prochnows schön illustriertes Bilderbuch „Ach, hätte ich bloß einen Kakapo“ begeistert Tierliebhaber:innen und Umweltschützer:innen ab 5 Jahren.

 

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich bei den Verlagen Thienemann-Esslinger, Peter Hammer, Mixtvision, Edition Pastorplatz und dem Moritz Verlag für die Rezensionsexemplare.

 

Die Fakten zu den Büchern

Antje Damm. Der Wunsch. Frankfurt am Main: Moritz Verlag, 2022.

Otfried Preußler und Herbert Lentz. Die dumme Augustine. Stuttgart: Thienemann Esslinger Verlag, 2022.

Jörg Schubinger und Rotraut Susanne Berner. Eines Nachts im Paradies. Wuppertal: Peter Hammer Verlag, 2022.

Michaël Escoffier und Kris Di Giacomo. Das große Schimpfen. München: Mixtvision, 2022.

Elena Prochnow. Ach, hätte ich bloß einen Kakapo. Aachen: Edition Pastorplatz, 2022.

Tolles Kindersachbuch über Erfindungen

Auf diesem unabhängigen Blog stelle ich euch die besten Bilderbücher, Comics, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Heute empfehle ich euch dieses tolle Kindersachbuch. Es erzählt von bahnbrechenden Erfindungen und faszinierenden Erfinder:innen!

Anne Ameri-Siemens und Becky Thorns Wer hat es erfunden?

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ♦♦◊◊◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 9 Jahren, 96 Seiten

Themen: Erfindungen, Erfinder:innen, Forschung, Wissenschaft, Hausverstand

Interessantes über Erfinder:innen und Erfindungen

Wir benutzen viele Dinge, ohne groß darüber nachzudenken: Computer, Plastik, Fahrräder, Aquarien, Feuerlöscher oder Post-its zum Beispiel. Dieses Buch macht sich auf die Suche nach den spannenden Geschichten hinter den Erfindungen. Manches wurde durch Zufall entdeckt, anderes hat sich aus revolutionären Ideen schlauer Leute entwickelt.

Die bekannte Journalistin und Bestseller-Autorin Anne Ameri-Siemens stellt eine vielfältige Palette an schlauen Menschen und ihren Erfindungen in wenigen Worten und mit viel Begeisterung vor. Becky Thorns hat das Buch großartig illustriert!

Hier findest du weitere Kindersachbuchtipps.

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Verlag Kleine Gestalten für das Rezensionsexemplar.

Die Fakten zum Buch

Anne Ameri-Siemens. Wer hat es erfunden? Schlaue Menschen und ihre Erfindungen. Berlin: Kleine Gestalten, 2022. Illustriert von Becky Thorns.

Richtig tolle Kinderbücher!

Auf diesem unabhängigen Blog stelle ich euch die besten Bilderbücher, Comics, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Heute stelle ich euch vier sensationell gute Geschichten vor.

 

Sam Thompson Der Junge, der mit den Wölfen spricht

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦◊◊◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 10 Jahren

208 Seiten, gebundenes Buch um € 15,42

Themen: Freundschaft, Abenteuer, Tiere, Stottern, Mobbing, Unterdrückung, Krieg, Fabel, Fuchs, Wolf, Wald, Unterdrückung, Mut, Freiheit

Großartiges Buch!

Sam Thompsons fesselnde Geschichte über den Außenseiter Silas thematisiert Gewalt und Unterdrückung auf der einen Seite – und Mut und den Wunsch nach Freiheit auf der anderen.

Schauplatz ist wider Erwarten nicht die Ukraine, sondern der WALD. Dort unterwerfen die hinterlistigen Füchse rund um Anführer Reynard die anderen Waldbewohner:innen, allen voran das Wolfspaar Isengrim und Hersent. Die Wege von Isengrim und Silas, der in der Schule wegen seines Stotterns gemobbt wird, kreuzen sich durch Zufall. Angeregt vom Wolf entwickelt der Junge ungeahnte Kräfte, die die Schreckensherrschaft der Füchse gehörig ins Wanken bringen.

 

Will Gmehling Das Elser-Eck: Die Bukowskis machen weiter

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 10 Jahren

179 Seiten, gebundenes Buch um € 15,42

Themen: Freunde, Familie, Talente, Ferien, Sommer, wenig Geld, Boxen, Mode, Pfandflaschen, Imbiss-Bude, erster Kuss

Ein großartiger Sommer mit den drei Bukowski-Kindern!

Band 3 von Will Gmehlings Bukowski-Büchern ist genauso genial wie die Vorgängerbände: Wieder besticht die Geschichte mit viel Herz, Humor und Originalität! Während Alf fleißig im Boxclub trainiert und den ersten Kuss mit Johanna herbeisehnt, feilt Katinka an ihrer Modekollektion „Oh là là“ und Robbie lernt ein stummes Mädchen kennen, mit dem er sich bestens unterhält. Mama und Papa Bukowski wagen derweil den Sprung in die Selbstständigkeit und verwandeln das alte Elser-Eck in ein schickes Büdchen – natürlich mit Hilfe der Kinder.

„Das Elser-Eck“ ist ein für Jungs, Mädchen und alle dazwischen gleichermaßen geeignetes Buch, das durch seine tolle Geschichte besticht. Man kann Band 3 natürlich für sich lesen, aber die anderen Bände sind auch super. Ich würde euch raten, mit Band 1 zu beginnen, der auch mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Hier Näheres zu Band 1, Freibad: Ein ganzer Sommer unter dem Himmel, und Band 2, Nächste Runde: Die Bukowskis boxen sich durch.

 

Leonora Leitl Kaiserschmarrn: Mein genialer Sommer mit Ziege

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 6 Jahren

208 Seiten, gebundenes Buch um € 22,62

Themen: Freundschaft, Stadt – Land, Ziegen, Nachbarschaft, Umweltschutz, Architektur

Ein genialer Sommer mit Ziege!

„Kaiserschmarrn: Mein genialer Sommer mit Ziege“ ist ein lustig-turbulenter Kinderroman, der von Leonora Leitl auch großartig illustriert wurde. Sehr zu empfehlen! Das Buch über die Nachbarskinder Arthur und Fanny und deren Ziegen-Kaiser ist sehr lustig und super geschrieben. Im Buch geht’s aber nicht nur um Ziegen und Freundschaft, sondern auch um den Streit zwischen Arthurs Stadtarchitekten-Vater und Fannys Waldmensch-Papa. Natürlich müssen die Kids da eingreifen! Eine tolle Geschichte!

 

Boldizsár M. Nagy und Lilla Bölecz Märchenland für alle

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦◊◊◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 6 Jahren

180 Seiten, gebundenes Buch um € 17,42

Themen: Märchen, Diversität, alte Gattung in neuem Gewand, Inklusivität, Toleranz, Miteinander, Demokratie, Gleichberechtigung, Selbstvertrauen, Toleranz, Homosexualität, überholte Rollenbilder, gegen Diskriminierung und Rassismus

Moderne Märchen

Herausgeber Boldizsár Nagy holt das Märchen ins 21. Jahrhundert: hurra! Das Buch und die wunderschönen Illustrationen von Lilla Bölecz strotzen nur so vor Diversität und Inklusivität. Die siebzehn modernen Geschichten von Judit B. Tóth, Zoltán Csehy, Petra Finy, Dóra Gemesi und vielen anderen sind aber genauso gut wie die alten Klassiker, was bestimmt auch an der gelungenen Übersetzung aus dem Ungarischen durch Christina Kunze, Tünde Malomvölgyi und Timea Tankó liegt. Ein Buch für alle, die Märchen lieben und auf alte Stereotype gerne verzichten: sehr zu empfehlen!

Das Buch hat übrigens hohe Wellen geschlagen. Ich zitiere vom Waschzettel des Verlags:

„Kurz nach seinem Erscheinen wurde das Kinderbuch in Ungarn Gegenstand einer monatelang anhaltenden politischen Debatte und von der Regierung zum Anlass genommen, um homo- und transphobische Gesetze einzuführen. Kritik löste es seitens ultrakonservativer und rechtsradikaler Gruppen und des Regierungschefs Viktor Orbán aus, die das Buch als Angriff verstanden, auf von ihnen vertretene angeblich traditionelle Familienwerte.“

Trotz Boykottversuchen und Bücherverbrennungen wurde der Märchenband zum Bestseller!

 

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich bei den Verlagen Thienemann-Esslinger, Kunstanstifter, Peter Hammer und Stern (Dorling Kindersley) für die Rezensionsexemplare.

 

Die Fakten zu den Büchern

Gmehling, Will. Das Elser-Eck: Die Bukowskis machen weiter. Wuppertal: Peter Hammer Verlag, 2022. Umschlaggestaltung: Birgit Schössow.

Leitl, Leonora. Kaiserschmarrn: Mein genialer Sommer mit Ziege. Mannheim: Kunstanstifter, 2022.

Nagy, Boldizsár M., Hg. Märchenland für alle. München: Stern Verlag (Dorling Kindersley), 2022. Märchen von Judit B. Tóth, Zoltán Csehy, Petra Finy, Dóra Gemesi, Krisztina Rita Molnár, Eszter Gangl, István Lakatos, Andrea Tompa, Edit Szücs, Edit Pengö, Judit Ágnes Kiss, Noémi Rebeka Horváth, Sára Karka, Kriszta Kasza, Edina Kertész, Orsolya Ruff und Efi. Illustriert von Lilla Bölecz. Aus dem Ungarischen übersetzt von Christina Kunze, Tünde Malomvölgyi und Timea Tankó. Originaltitel: Meseország mindenkié.

Thompson, Sam. Der Junge, der mit den Wölfen spricht. Stuttgart: Thienemann-Esslinger Verlag, 2022. Aus dem Englischen übersetzt von Ingo Herzke. Originaltitel: Wolfstongue.

Comics für Kleine und Große

Auf diesem unabhängigen Blog stelle ich euch die besten Bilderbücher, Comics, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Heute stelle ich euch vier großartige Comic-Bücher vor.

 

Janosch Die Globeriks

Leselevel: ♦◊◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ◊◊◊◊◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 8 Jahren

288 Seiten, gebundenes Buch um € 20,50

Themen: Freundschaft, Abenteuer, Teamarbeit, zusammen ist man weniger allein, Janosch

„Hätte ich doch nur einen Freund…“ (Zitat von Seite 20 des Kultcomics)

Klein-Gliwi und der große Globerik sind ein geniales Freunde-Duo! Sie sind sozusagen die Vorläufer von Tiger und Bär, Janoschs berühmteste Figuren. Allerdings stehen Gliwi und Globerik diesen Celebrities in nichts nach!

Gliwi und Globerik sind auf der Suche nach einem Freund und finden sich: Optimal! Zunächst ist Globerik so winzig wie sein Freund Gliwi, aber beim Fotografieren in einer Fotobox drücken die zwei auf „Vergrößerung“ und Globerik wird riesengroß. Der Große und der Kleine gehen zusammen durch Dick und Dünn, im Zoo, im Bus, einfach überall!

Knapp 5 Jahrzehnte nach der Erstveröffentlichung kommen die Abenteuer von Gliwi und Globerik nun beim Little Tiger Verlag gesammelt heraus. Ursprünglich waren sie in den 70ern in fünf Bänden erschienen. Das Comic „Die Globeriks“ ist witzig, tiefgründig und herzerwärmend: Ein Muss, nicht nur für Janosch-Fans!

 

Christopher Tauber et al. Die drei ??? und das Gespensterschloss

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦◊◊◊
Humor: ♦♦♦◊◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦◊◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦◊
Zielgruppe: ab 10 Jahren

48 Seiten, Taschenbuch um € 18,50

Themen: Detektive, Verbrechen, Geister, Gespenster, Schloss, Panik, Angst

Es spukt im Schloss! Warum?

In dieser Graphic Novel gehen die ??? dem Rätsel um das Gespensterschloss auf den Grund. Es spukt im Schloss, unheimliche Geräusche erklingen und ein blaues Phantom erscheint. Können die ??? ihre Angst überwinden und den Fall lösen? Natürlich!

Hat uns die Comic-Version der ??? gefallen? Ja, total! Sie ist richtig toll gemacht und absolut empfehlenswert!

 

Andreas Steinhöfel und Melanie Garanin Völlig meschugge?!

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 12 Jahren

288 Seiten, gebundenes Buch um € 20,56

Themen: Freunde, Schule, Clique, Religion, Judentum, Islam, Christentum, Mobbing, Gewalt, Höhlen erforschen

Eine Graphic Novel zum Niederknien!

Drehen denn jetzt alle durch?, fragt sich Charlie, als ihre besten Freunde Hamid und Benny sich verkrachen, weil sich herausstellt, dass Benny Jude ist und Hamid verdächtigt wird, mehrere Handys geklaut zu haben.

Andreas Steinhöfels sensationelle Freundschaftsgeschichte für alle ab 12 wurde von Melanie Garanin in eine mitreißende Graphic Novel gegossen.

Das Buch ist quasi die coole Version von Nathan der Weise: unbedingt lesen!!!

 

André Breinbauer Medusa und Perseus

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦◊◊◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 14 Jahren

288 Seiten, gebundenes Buch um € 26,73

Themen: Medusa, Perseus, griechische Mythologie, Sagen, Götter, Comic

Comic de Luxe!!!

André Breinbauer erzählt in seiner sensationellen Graphic Novel den Medusa Mythos neu und raubt Leser:innen ab 14 Jahren damit den Atem!

Genial gezeichnet, radikal anders erzählt und als Wende-Comic faszinierend konzipiert! Wir erleben hier Medusa, zweifaches Opfer der Götter, als starke Frau, die ihre Stimme erhebt und ihr Schicksal in die Hand nimmt. Perseus, Medusas Mörder, ist in diesem Comic kein durchtrainierter Überheld, sondern ein Jüngling und Spielball der Mächtigen. „Medusa und Perseus“ erzählt den griechischen Mythos frisch, mitreißend und lässig. Wirklich toll: unbedingt lesen!

 

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich bei Little Tiger Books, Kosmos und Carlsen Verlag für die Rezensionsexemplare.

Die Fakten zu den Büchern

André Breinbauer. Medusa und Perseus. Hamburg: Carlsen, 2022. Vorwort von Eva Steindrofer.

Janosch. Die Globeriks. Gifkendorf: Little Tiger Verlag, 2021

Andreas Steinhöfel und Melanie Garanin. Völlig meschugge?! Hamburg: Carlsen, 2022. Nach einem Drehbuch von Klaus Döring und Adrian Bickenbach. Manga Sequenzen nach Zeichnungen von David Füleki.

Christopher Tauber. Die drei ??? und das Gespensterschloss. Illustriert von Ines Korth. Lettering von Michael Möller. Adaption des Romans Alfred Hitchcock and the Three Investigators in the Secret of Terror Castle von Robert Arthur.

 

Fabelhafte Buchtipps

Auf diesem unabhängigen Blog stelle ich euch die besten Bilderbücher, Comics, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Heute stelle ich euch drei Bücher zum Thema Fabeln vor.

Nikolai Popov Warum?

Leselevel: ♦◊◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ◊◊◊◊◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 5 Jahren

32 Seiten, gebundenes Buch um € 15,42

Themen: Krieg, Streit, Konflikt, Hass, Silent Book, Bilderbuch ohne Text (dafür aber mit erklärendem Vor- und Nachwort, Frösche, Mäuse

Warum entsteht ein Krieg?

Diese Frage beantwortet Nikolai Popov auf beeindruckende Weise in diesem eindrucksvoll illustrierten, wortlosen Bilderbuch. Vor- und Nachwort erklären Näheres zum Buch und den Gedanken dahinter, aber ansonsten sprechen die Bilder Bände: Maus und Frosch streiten sich auf einer idyllischen Blumenwiese um eine schöne Blume. Dieser Streit schwillt zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen allen Fröschen und allen Mäusen an. Aus der Wut wird Gewalt und Vernichtung. Am Ende sitzen Frosch und Maus auf einem völlig zerstörten Feld. Alles ist kaputt, auch die schöne Blume.

Nikolai Popovs Fabel „Warum?“ führt Kindern ab 5 Jahren vor Augen, wie ein Krieg entsteht und erklärt mit eindrücklichen Bildern, dass es Krieg und Konflikt, schon im Kleinen, mit allen Mitteln zu verhindern gilt.

 

Janosch Die Geschichte von Reineke Fuchs nach J. W. Goethe zum Lesen und Vorlesen

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦◊◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 5 Jahren

48 Seiten, gebundenes Buch um € 13,16

Themen: Fabel, Reineke Fuchs, Goethe, Tiere, Löwe, König Nobil, Hahn, Bär, Literatur für Kinder

Reineke, das alte Schlitzohr

Janoschs Version der berühmten Reineke-Fuchs-Fabel von J. W. von Goethe sprüht vor Witz und List! Das großartige Buch über das alte Schlitzohr begeistert Tierliebhaber:innen ab 5.

Übrigens ist diese wunderbare, von Janosch humorvoll gesponnene Geschichte über den listigen Fuchs im Königreich des Löwen nicht neu. Den schlauen Fuchs kennen wir ja schon aus den 2600 Jahre alten Fabeln von Äsop (dazu hier ein paar ausführlichere Worte). Im Mittelalter, um ca. 1149, verfasste dann ein flämischer Autor, vermutlich Magister Nivardus, das aus einzelnen Fabeln bestehende Tierepos Ysengrimus, in dem es um den Wolf und seinen Gegenspieler, den Fuchs, ging. Der Dichter verlieh den Tieren Namen, die man noch bis heute kennt (z. B. Isegrim Wolf). Davon ausgehend erschienen in Frankreich in den folgenden Jahrzehnten diverse Varianten, in denen es vor allem um den gewitzten Fuchs ging. Der französische „Roman de Renart“ (um 1200) war der Beginn von Reinekes Ruhm. (Seitdem ist übrigens das französische Wort für Fuchs „renard“ und nicht mehr, wie ursprünglich, „goupil“.) Es folgten Übersetzungen und Neufassungen in England, im Elsass, in Flandern und in Deutschland. 1498 erschien in Norddeutschland „Reynke de vos“.

Reineke der Fuchs ist ein Tunichtgut und Schelm, ähnlich seinem Zeitgenossen Till Eulenspiegel. Seine Streiche sind oft auch in ironische Beschreibungen von höfischem Leben und kirchlicher Macht eingebettet. Der Stoff wurde auch übersetzt ins Dänische, Schwedische und Lateinische: ein echter Bestseller! Schließlich schrieb Johann Wolfgang von Goethe 1793/94 sein berühmtes Versepos „Reineke Fuchs“ und verlieh Reineke vollends Kultstatus.

All das führte dazu, dass Reineke auch im modernen Deutschunterricht seinen fixen Platz hat. Die Geschichte von Reineke, der die Wölfin im Winter dazu animiert, ihre Rute zum Fischen in den See zu halten (er friert natürlich ein), war zum Beispiel im Grundschul-Lesebuch meiner Tochter enthalten.

Da es seit Jahrhunderten listige und dumme Menschen gibt, ist der Stoff nach wie vor relevant und selbst für die Kleinen höchst unterhaltsam. Janosch erzählt die Geschichte von Reineke Fuchs kindgerecht und lustig und seine Illustrationen sind wirklich toll. Sehr zu empfehlen!

 

Wolf Haas und Teresa Präauer Die Gans im Gegenteil

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦◊◊◊
Humor: ♦♦♦◊◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 8 Jahren

40 Seiten, gebundenes Buch um € 16,46

Themen: Fabel, Gans, Fuchs, Frisur, Literatur, Humor, Ratschläge

Gans und Fuchs: ein bewährtes Fabelduo mit moderner Frisur!

Wolf Haas ist einer der wenigen zeitgenössischen Autor:innen, die die Fabel beim Schopf packen. In dieser zeitgenössischen Fabel ist nicht der Fuchs der Schlaue, sondern, „Gans im Gegenteil“, die Gans gibt dem Fuchs ganz hinterlistige Tipps, wie er seinen zerzausten Pelz wieder auf Vordermann bringen kann. Eine lustige, gereimte Geschichte, bezaubernd illustriert von Teresa Präauer.

 

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich bei Minedition, Little Tiger Books und Hoffmann und Campe für die Rezensionsexemplare.

Die Fakten zu den Büchern

Wolf Haas. Die Gans im Gegenteil. Hamburg: Hoffmann und Campe, 2015. Illustriert von Teresa Präauer.

Janosch. Reineke Fuchs. Gifkendorf: Little Tiger Verlag, 2012.

Nikolai Popov. Warum? Zürich: Minedition Verlag, 2021. Mit einem Nachwort von Leonard S. Marcus.