Frauke Angel und Elisabeth Kihßl: Ein eiskalter Fisch

Frauke Angel Elisabeth Kihßl Ein eiskalter Fisch Tyrolia Verlag Brigitte Wallinger Kinderbuchblog Aracari Verlag Buch Brigitte Wallingers Kinderbuchblog Jugendbuchblog Buchtipps für Kinder und Jugendliche Teens und Kids Buchempfehlungen was ist guter Lesestoff Buchreviews bookish Semesterferien Bookworld Bücherwelt Kinderbücher Kinderbücher Bilderbücher

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦

Zielgruppe: ab 4 Jahren

26 Seiten, gebundene Ausgabe um € 16,95

Themen: Tod des Haustiers, Eltern-Kind-Beziehung, Familie, Beziehungskrise, Geborgenheit, Zuwendung, Nähe

Wenn der Vater mit dem Sohn kuschelt und kein eiskalter Fisch mehr ist, ist Partytime für das Ich-Erzähler-Kind in Frauke Angels neuem Bilderbuch. Leider gibt es da auch noch einen anderen eiskalten Fisch: Haustier Onno treibt tot am Boden des Aquariums.

In diesem Bilderbuch über einen toten Fisch und einen zum Kuscheltypen mutierten Papa stecken unglaublich viele Schattierungen von Familienleben: Liebe und Geborgenheit, Beziehungsstreit und Versöhnung. Und während der Fisch auf dem Klo beerdigt wird, keimt in der Familie neue Liebenswürdigkeit und Fürsorge auf. Sehr berührend!

Elisabeth Kihßls großartige Illustrationen eröffnen der Geschichte eine zusätzliche Dimension. wunderschön! In zarten Blau- und Grüntönen, aus denen Rot- und Violett-Töne wohlig warm herausstechen, fängt sie die Geschichte genial ein!

Ein eiskalter Fisch ist ein wunderbares Heilmittel gegen Coronakrise, Lagerkoller und Homeschooling-Streit. Ein Balsam-Buch für gebeutelte Kinder- und Erwachsenenseelen!

Ich danke dem Tyrolia Verlag für das wunderschöne Rezensionsexemplar! Übrigens bietet der Tyrolia Verlag auch einen super Online-Buchshop an, der innerhalb Österreichs kostenlos liefert.

Frauke Angel. Ein eiskalter Fisch. Innsbruck, Wien: Tyrolia Verlag, 2020. Illustriert von Elisabeth Kihßl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.