Ein fantastisches Abenteuer, wunderschön illustriert

Sigrid Eyb Green Das Wallrass Jungbrunnen Verlag Familie Geschenktipp Brigitte Wallingers Kinder- und Jugendbuchblog Buchtipps für Kinder und Jugendliche Kids und Teens Buchempfehlung musst du lesen Geschenk Jugendliche Teenager Kinder ab 4 Jahren 5 Jahre 6 Jahre Corona Pandemie Krise Covid 19 Homeoffice Homeschooling

Angst vorm tiefen See?

Kurzinfo

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 4 Jahren
32 Seiten, gebundenes Buch um € 16

Themen: Mut, Angst, Unheimliches, Geschwister, See, Schauergeschichte, Fantasie

Ein Bilderbuch über Mut und Angst, herrlichst illustriert

Zwei Jungs verbringen den Sommer an einem See. Der Große erzählt dem Kleinen, dass darin ein fürchterliches Ungeheuer hause, das Wallrass. Von nun an, hat der kleine Bruder Schiss. Beim gemeinsamen Piratenspielen mitten auf dem See kenterte die Luftmatratze und der Jüngere geht unter, doch das Wallrass rettet ihn. Als der Kleine dem Großen davon erzählt, sagt der ältere Bruder, dass er sich das Ganze nur ausgedacht habe. Doch der jüngere freut sich, dass es das Wallrass gibt, sonst müsste er sich ja vor der Dunkelheit des tiefen Sees fürchten.

Die Lüge des Großen verdirbt dem Kleinen zunächst die Freude am See, doch am Ende schützt ihn genau diese fantastische Figur vor den Gefahren des Sees und lässt ihn nun das frische Nass in vollen Zügen genießen. Die ausgedachte Lüge wird zur Wirklichkeit, zur lebensrettenden noch dazu.

Der schillernde Wechsel zwischen echt und erfunden, zwischen Angst und Mut findet sich auch in Sigrid Eyb-Greens bezaubernden Illustrationen wieder, mal durch herrliche blau-weiß Kontraste, dann wieder in Moosgrün- und Grasgrüntönen. Bewundernswert, wie die Künstlerin die Bewegungen des Wassers einfängt – und den Zauber einer Kindheit am See. Ganz großes Kino!

Sigrid Eyb-Green

Die 1974 in Wien geborene Illustratorin und promovierte Restauratorin arbeitete in New York und Wien freischaffend im Bereich Papierkonservierung. Eyb-Green schreibt Kinderliteratur und Prosa und unterrichtet an der Akademie der bildenden Künste. Sie hat zwei erwachsene Söhne und lebt in Wien.

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Jungbrunnen Verlag für das Rezensionsexemplar! Das Buch wurde in Österreich nach höchsten Umweltstandards gedruckt und gebunden (inklusive schadstofffreier Druckfarbe und zertifiziertem Papier).

Die Fakten zum Buch

Sigird Eyb-Green. Das Wallrass. Wien: Jungbrunnen Verlag, 2021.

20 Gedanken zu „Ein fantastisches Abenteuer, wunderschön illustriert“

  1. Das klingt nach einer tollen Geschichte!
    Besonders gespannt bin ich auf die Illustrationen – das Cover ist bereits toll 🙂

  2. Zu Ostern gehört für mich das Struwenessen am Karfreitag dazu. Das Rezept ist noch von meiner Oma .

    Dir und deinen Lieben wünsche ich schöne Ostertage!

  3. Das Buch hört sich toll an 😍 Ich esse an Ostern am liebsten ganz viel verschiedene Salate von unserem Buffet beim Grillen mit der Familie 🥰

  4. Hört sich nach einem sehr tollen Buch an 😍
    Ich mag an Ostern eigentlich am meisten die gemeinsame Zeit mit der gesamten Familie… jetzt nach zwei Jahren Corona-Pause merkt man erst mal wieder wie selten so etwas doch ist.

    1. Ja, die gemeinsame Zeit mit Freund:innen und Familie fehlt mir auch sehr!
      Dankeschön fürs Mitmachen und
      FROHE OSTERN!

  5. Bei uns gibt es immer ein großes Frühstück mit Schinken, gutem Käse und natürlich gekochten Eiern. Außerdem backe ich meistens Osterbrot und meine Mama backt für alle Lämmchen.

  6. Die Illustrationen sind schon sehr vielversprechend, da wäre ich richtig gespannt!

    Ostern heißt bei uns Osterlamm (also in Kuchenform) und natürlich viele Ostereier, der Rest variiert ☺️

  7. Bei uns gibt es an den Osterfeiertagen u.a.” Gefüllte Eier ”

    Meine Wünsche f zum Fest:

    Osterhase-fleißig und flink
    Sonnenschein an allen Tagen
    Tulpenblüh”n und grünes Gras
    Ein volles buntes Osternest
    Ruhe, Freude und Frieden
    Nur gut soll es dir gehen

    ♥-liche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.