Cally Stronk und Constanze von Kitzing: Leonie Looping – Kleine Robbe in Not

Cally Stronk Costanze von Kitzing Leonie Looping Kleine Robbe in Not Brigitte Wallinger Kinderbuchblog Jugendbuchblog Buchtipps für Kinder Buchempfehlungen What to read kids geniale Buecher fuer Kinder junge Literatur Jugendbuch Kinderbuch Bilderbuch Umwelterziehung Volksschule Erstleser

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: Jungs und Mädchen ab 5 Jahren, zum Selberlesen ab 7
100 Seiten, gebundene Ausgabe um € 8,99

Themen: Freundschaft, Umweltschutz, Elfen, Ostfriesland, Campen, Plastikmüll

Dieses ErstleserInnen-Buch besticht mit wunderschönen Illustrationen von Constanze von Kitzing, die schon mit ihrem Bilderbuch Was fressen Monster (2018) und vielen anderen Publikationen begeistert hat, und der spannenden Geschichte von Cally Stronk, der bekannten, preisgekrönten Berliner Kinderbuchautorin.

In diesem Band, dem 7. der ErstleserInnen-Reihe rund um Titelheldin Leonie Looping, campt sie zusammen mit ihrem Freund Florian, Oma Anni und den Schmetterlingselfen Mücke, Luna und Kim-Chi in Ostfriesland. Als sie auf ein verletztes Robbenkind treffen, erkennen sie, dass der Plastikmüll im Meer und am Strand ein echtes Problem ist. Bei ihrer Rettungsaktion geraten die Freunde in große Gefahr.

Eine tolle Urlaubslektüre, die auch Lesemuffel fesseln wird. Und elf elfige Plastikspartipps gibt’s obendrauf!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Ravensburger Buchverlag für das Rezensionsexemplar. Meine Töchter und ich sind von Leonie Looping echt begeistert!

Cally Stronk und Constanze von Kitzing. Leonie Looping: Kleine Robbe in Not. Ravensburg: Ravensburger Buchverlag, 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.