Sprachvergnügen für die Kleinsten!

H C Artmann Linda Wolfsgruber Es tanzt ein Mi Ma Monsterchen Tyrolia verlag Familie Geschenktipp Brigitte Wallingers Kinder- und Jugendbuchblog Buchtipps für Kinder und Jugendliche Kids und Teens Buchempfehlung musst du lesen Geschenk Jugendliche Teenager Kinder ab 2 Jahren 3 4 5

Verlosung des bezaubernden Pappbilderbuchs von Linda Wolfsgruber und H.C. Artmann

Auf diesem Blog stelle ich die besten Bilderbücher, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Es tanzt ein Mi Ma Monsterchen ist eins davon!

Kurzinfo

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦◊
Zielgruppe: 2-5 Jahre
26 Seiten, gebundene Ausgabe um € 9,77

Themen: Reim, Gesang, singen, vorlesen, Sprachmelodie, erstes Bilderbuch, Leseliebe fördern, Gedicht von H.C. Artmann, Buchstart Österreich, VERLOSUNG, GEWINNSPIEL

Leseliebe in den Kleinsten wecken

Wie weckt man Leseliebe in seinen Kindern? Indem man ihnen bereits in jungen Jahren vorliest und sie für Sprachspiele begeistert! H.C. Artmanns Gedicht „Es tanzt ein Mi Ma Monsterchen“, das sich zur allseits bekannten Melodie des Kinderlieds „Es tanzt ein Bi Ba Butzemann“ singen lässt, eignet sich wunderbar dazu, erste Sprach- und Buchliebe zu fördern. Es wurde genauso einfach wie genial von Linda Wolfsgruber illustriert. Wolfsgrubers auf wenige Farben und Formen reduzierten Bilder und die darauf vermerkten Anweisungen („Tippe mit dem rechten Finger im Rhythmus auf die orangenen Punkte“, „Fahre mit deinem Finger die Linie (Anm.: der Spirale) nach außen nach“, „Klatsche beide Hände zusammen“, „Schüttle das Buch, sodass die Punkte nach oben fliegen“, „Tanze mit deinen Fingern im Kreis herum“, usw.) regen die Kids zum Mitmachen an und lassen Begeisterung und Freude sprühen! „Es tanzt ein Mi Ma Monsterchen“ ist eines dieser tollen Bücher, die Kinder und Eltern immer und immer wieder (vor-)lesen wollen!

Buchverlosung

Anlässlich des Internationalen Kindertags durfte ich ein Exemplar dieses Bilderbuchschatzes verlosen und Lars ist der glückliche Gewinner!

Das waren die Teilnahmebedingungen:

Schreibt mir in den Kommentaren, welches Bilderbuch ihr derzeit am liebsten mögt. Unter allen Kommentaren, die bis zum 1.6.21 um 24h hier eintrudeln, verlose ich am 2.6. ein Exemplar von „Es tanzt ein Mi Ma Monsterchen“, zur Verfügung gestellt vom Tyrolia Verlag. Vielen Dank! Nur zum Zweck des Versands werde ich Namen und Adresse der Gewinnerin oder des Gewinners an den Tyrolia Verlag weitergeben. Wer am Gewinnspiel teilnimmt erklärt sich mit dieser Weitergabe von Namen und Adresse sowie den anderen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Übermittelt mir die Gewinnerin/der Gewinner nicht binnen 48 Stunden ihre/seine Adresse, wird das Verlosungsexemplar neu ausgelost.

Alle TeilnehmerInnen müssen über 18 Jahre alt sein und eine Postadresse in Deutschland, Österreich, Italien oder der Schweiz haben. Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück wünscht dir

Brigitte

„Es tanzt ein Mi Ma Monsterchen“ ist das Werk zweier berühmter österreichischer Kunststars: H.C. Artmann, die Wortkunst-Rakete, und Linda Wolfsgruber, die Illustrationsrakete:

H. C. Artmann

Am 12. Juni 2021 jährt sich der Geburtstag des berühmten Wiener Dichters H.C. Artmann zum 100. Mal. Über sein bewegtes Leben gäbe es viel zu sagen. Mit seinem Gedichtband „med ana schwoazzn dintn“ machte er z.B. das Dialektgedicht salonfähig. Seine Werke sind geprägt von Sprachspiel und Surrealismus. Artmann war Präsident und Gründungsmitglied der Grazer Autorenversammlung und arbeitete auch als Übersetzer. Er starb am 4.12.2000.

Linda Wolfsgruber

Die berühmte österreichische Illustratorin Linda Wolfsgruber ist ebenfalls ein Juni-Kind: Sie wurde am 5.6.1961 in Südtirol geboren und feiert 2021 ihren 60. Geburtstag: Happy Birthday! Seit 1983 arbeitet sie als freischaffende Illustratorin und Graphikerin. Ihre Bücher wurden in 17 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Illustrationspreis der Stadt Wien und dem Österreichischen Kunstpreis für Kinder- und Jugendliteratur. Linda Wolfsgruber, die 2018 für den Astrid Lindgren Memorial Award nominiert war und auf der Shortlist für den Hans Christian Andersen Award stand, lebt in Wien. Hier habe ich ihr wundervolles Weihnachtsbuch Sternenbote vorgestellt.

Die Aktion „Heute ein Buch! – Bloggeraktion aus Liebe zum Lesen“

Janet Blume von Kinderbuchlesen.de organisiert die Aktion „Heute ein Buch! – Bloggeraktion aus Liebe zum Lesen“ jedes Jahr, um den Kindertag zu feiern.

Auf diesen Blogs kannst du heute ein Kinderbuch gewinnen:

Alu – https://www.grossekoepfe.de/
Anne – https://www.xmalanderssein.de/
Brigitte – https://www.wallinger.at/
Eliane – https://www.mintundmalve.ch/
Janet – https://www.kinderbuchlesen.de/
Jenny – https://www.kinderchaos-familienblog.de/
Julia – https://juliliest.net/
Katja – https://kuestenkidsunterwegs.blogspot.com/
Lotti – https://zickleinundboeckchen.de/
Marsha – https://mutterundsoehnchen.com/
Miri – https://geschichtenwolke.de/
Sari – https://www.heldenhaushalt.de/sari02/
Steffi – https://www.biber-butzemann.de/blog
Steffie – www.instagram.com/kleinerleser
Susanne – https://familienbuecherei.blogspot.com/
Sylvi – https://momsfavoritesandmore.de/

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Tyrolia Verlag für das Verlosungs- und Rezensionsexemplar!

Die Fakten zum Buch

H.C. Artmann. Es tanzt ein Mi Ma Monsterchen. Innsbruck, Wien: Tyrolia Verlag, 2021.

60 Gedanken zu „Sprachvergnügen für die Kleinsten!“

  1. Oh wie fein, da versuche ich gern mein Glück für meine Lütte – wir lieben gerade „Rolfs Liedergeheimnisse“ von Rolf Zukowski und Sarah Settgast, ein zaunerthaftes Bilderbuch, das per App zum Leben erwacht. Liebe Grüße, Alexandra

  2. Tür auf Tür zu und wenn kleine Tiere schlafen gehen (das könnt ich den ganzen Tag lesen)
    Tolle Aktion. Einen schönen Kindertag
    Bine

  3. Oh wie schön, das Buch klingt zauberhaft, das würde ich sehr gerne für meine Jüngste gewinnen 🙂 unsere Lieblingsbilderbücher die ich gerade mit meiner Fünfjährigen lese sind die Zilly Bücher 🙂
    Liebe Grüße

  4. 🐥
    Immer wieder schön ……
    Die kleine Raupe Nimmersatt 🐛
    von
    Eric Carle 🦋

    Einen fröhlichen, lustigen und tollen Kindertag 🥳 !!

  5. Bei uns ist „Wenn ich wütend bin“ grad hoch im Kurs. Bin immer auf der Suche nach Büchern, die zum mitmachen anregen. Da wäre das Mi Ma Monsterchen perfekt! Glg July

  6. Hi!
    Danke für deine tolle Verlosung!
    Ich mag von klein auf an gerne „Guck mal madita es schneit „. Aber es gibt so viele tolle Kinderbücher, das ich mit meiner Aufzählung gar kein ende finden würde! Vlg Tine

  7. Wir lieben solche Bücher 😍 Derzeit schauen wir gerne Wimmelbücher an, ich liebe die Illustrationen von Anne Süß 🙂 Und lesen viel von Axel Scheffler vor.

  8. Hallo Brigitte,

    vielen Dank für das tolle Gewinnspiel. Hier ist gerade „Ein Ei für zwei“ der Hit und muss jeden Abend vorgelesen werden.

    LG Hanna

  9. Solche Art Bücher lieben wir hier total. Da gucken beide Kinder (6 und 3) total gerne rein. 😍🍀 Ich hops gern mit rein in den Lostopf.

    1. Lieber Lars!

      Die Losfee hat dich gerade aus dem Lostopf gezogen! Herzlichen Glückwunsch, du hast das tolle Pappbilderbuch von H.C. Artmann und Linda Wolfsgruber gewonnen!

      Bitte schicke mir deine Adresse, damit dir der Tyrolia Verlag das Bilderbuch zusenden kann.

      Mit lieben Grüßen,

      Brigitte

  10. Vielen Dank für die Verlosung. 🤗Dieses Buch kennen wir tatsächlich noch nicht und würden uns über den Gewinn sehr freuen. 🥰

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.