Comics für Kleine und Große

Comics ab 8 10 12 14 Brigitte Wallinger Schorn Übersetzerin Kinderbuchblog Jugendbuchblog Buchtipps

Auf diesem unabhängigen Blog stelle ich euch die besten Bilderbücher, Comics, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Heute stelle ich euch vier großartige Comic-Bücher vor.

 

Janosch Die Globeriks

Leselevel: ♦◊◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦♦
Humor: ◊◊◊◊◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 8 Jahren

288 Seiten, gebundenes Buch um € 20,50

Themen: Freundschaft, Abenteuer, Teamarbeit, zusammen ist man weniger allein, Janosch

„Hätte ich doch nur einen Freund…“ (Zitat von Seite 20 des Kultcomics)

Klein-Gliwi und der große Globerik sind ein geniales Freunde-Duo! Sie sind sozusagen die Vorläufer von Tiger und Bär, Janoschs berühmteste Figuren. Allerdings stehen Gliwi und Globerik diesen Celebrities in nichts nach!

Gliwi und Globerik sind auf der Suche nach einem Freund und finden sich: Optimal! Zunächst ist Globerik so winzig wie sein Freund Gliwi, aber beim Fotografieren in einer Fotobox drücken die zwei auf „Vergrößerung“ und Globerik wird riesengroß. Der Große und der Kleine gehen zusammen durch Dick und Dünn, im Zoo, im Bus, einfach überall!

Knapp 5 Jahrzehnte nach der Erstveröffentlichung kommen die Abenteuer von Gliwi und Globerik nun beim Little Tiger Verlag gesammelt heraus. Ursprünglich waren sie in den 70ern in fünf Bänden erschienen. Das Comic „Die Globeriks“ ist witzig, tiefgründig und herzerwärmend: Ein Muss, nicht nur für Janosch-Fans!

 

Christopher Tauber et al. Die drei ??? und das Gespensterschloss

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦◊◊◊
Humor: ♦♦♦◊◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦◊◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦◊
Zielgruppe: ab 10 Jahren

48 Seiten, Taschenbuch um € 18,50

Themen: Detektive, Verbrechen, Geister, Gespenster, Schloss, Panik, Angst

Es spukt im Schloss! Warum?

In dieser Graphic Novel gehen die ??? dem Rätsel um das Gespensterschloss auf den Grund. Es spukt im Schloss, unheimliche Geräusche erklingen und ein blaues Phantom erscheint. Können die ??? ihre Angst überwinden und den Fall lösen? Natürlich!

Hat uns die Comic-Version der ??? gefallen? Ja, total! Sie ist richtig toll gemacht und absolut empfehlenswert!

 

Andreas Steinhöfel und Melanie Garanin Völlig meschugge?!

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 12 Jahren

288 Seiten, gebundenes Buch um € 20,56

Themen: Freunde, Schule, Clique, Religion, Judentum, Islam, Christentum, Mobbing, Gewalt, Höhlen erforschen

Eine Graphic Novel zum Niederknien!

Drehen denn jetzt alle durch?, fragt sich Charlie, als ihre besten Freunde Hamid und Benny sich verkrachen, weil sich herausstellt, dass Benny Jude ist und Hamid verdächtigt wird, mehrere Handys geklaut zu haben.

Andreas Steinhöfels sensationelle Freundschaftsgeschichte für alle ab 12 wurde von Melanie Garanin in eine mitreißende Graphic Novel gegossen.

Das Buch ist quasi die coole Version von Nathan der Weise: unbedingt lesen!!!

 

André Breinbauer Medusa und Perseus

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦◊◊◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 14 Jahren

288 Seiten, gebundenes Buch um € 26,73

Themen: Medusa, Perseus, griechische Mythologie, Sagen, Götter, Comic

Comic de Luxe!!!

André Breinbauer erzählt in seiner sensationellen Graphic Novel den Medusa Mythos neu und raubt Leser:innen ab 14 Jahren damit den Atem!

Genial gezeichnet, radikal anders erzählt und als Wende-Comic faszinierend konzipiert! Wir erleben hier Medusa, zweifaches Opfer der Götter, als starke Frau, die ihre Stimme erhebt und ihr Schicksal in die Hand nimmt. Perseus, Medusas Mörder, ist in diesem Comic kein durchtrainierter Überheld, sondern ein Jüngling und Spielball der Mächtigen. „Medusa und Perseus“ erzählt den griechischen Mythos frisch, mitreißend und lässig. Wirklich toll: unbedingt lesen!

 

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich bei Little Tiger Books, Kosmos und Carlsen Verlag für die Rezensionsexemplare.

Die Fakten zu den Büchern

André Breinbauer. Medusa und Perseus. Hamburg: Carlsen, 2022. Vorwort von Eva Steindrofer.

Janosch. Die Globeriks. Gifkendorf: Little Tiger Verlag, 2021

Andreas Steinhöfel und Melanie Garanin. Völlig meschugge?! Hamburg: Carlsen, 2022. Nach einem Drehbuch von Klaus Döring und Adrian Bickenbach. Manga Sequenzen nach Zeichnungen von David Füleki.

Christopher Tauber. Die drei ??? und das Gespensterschloss. Illustriert von Ines Korth. Lettering von Michael Möller. Adaption des Romans Alfred Hitchcock and the Three Investigators in the Secret of Terror Castle von Robert Arthur.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.