Nico geht zum Nikolaus

Auf diesem unabhängigen Blog stelle ich euch die besten Bilderbücher, Comics, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Zum Vorlesetag 2022 darf ich dieses tolle, superlustige Bilderbuch an euch verlosen.

Lorenz Pauli und Katja Gehrmann: Nico geht zum Nikolaus

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦♦
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 4 Jahren

gebundenes Buch, 40 Seiten

Themen: Nikolaus, Weihnachten, Familie, Freundschaft, Gesprächskultur, das Miteinander, Tradition, Selbstermächtigung

Ein Vorleseschatz

Nico geht zum Nikolaus ist eine lustige, originelle Nikolo-Geschichte des vielfach preisgekrönten Schweizer Kinderbuchautors Lorenz Pauli („Ich mit dir, du mit mir“) mit herrlichen, farbenfrohen Illustrationen der großartigen Hamburger Kinderbuchautorin und -illustratorin Katja Gehrmann („Stadtbär“): Ein Vorleseschatz, den ich heute an euch verlosen darf, und zwar gleich dreimal!!!

Darum geht’s im Buch:

Nico hat den letzten Nikolotag noch lebhaft in Erinnerung: Der Nikolaus nörgelte damals an Nico herum wegen zu viel Nascherei, zu wenig Salatessen und zu großer Unordnung im Kinderzimmer. Aber heuer will der Junge das nicht über sich ergehen lassen. Er beschließt, zum Nikolaus zu fahren und ihm mal zu erklären, was er nicht gut macht. Gesagt getan. Der Nikolaus staunt nicht schlecht, als er ein Feedback von Nico bekommt (und einen selbstgebastelten Nüsse-Abfüll-Automaten). Was der Nikolaus wohl später beim heurigen Besuch von Nicos Familie sagen wird?

VERLOSUNG (bereits abgelaufen!)

Im Rahmen der Aktion „Heute ein Buch“ zum Vorlesetag durfte ich drei Exemplare von „Nico geht zum Nikolaus“ verlosen.

Hinterlasse mir hier, ganz unten nach dem Beitrag bzw. oben links, bis 20.11.22 einen Kommentar und verrate mir deine Lieblingskeksorte. Wer einen Kommentar hinterlässt, kann eines der drei Verlosungsexemplare von „Nico geht zum Nikolaus“ gewinnen. Die Namen aller Teilnehmer:innen kommen am 21.11.22 in den Lostopf, und ich ziehe dann drei glückliche Gewinner:innen. Der Versand des Gewinns erfolgt durch den Atlantis Verlag in der Kampa Verlag AG. Zu diesem Zweck (und nur dazu) gebe ich die Adresse der Gewinner:innen an den Verlag weiter.

Mit deiner Teilnahme erklärst du dich damit, dass ich deine Adresse im Falle deines Gewinns an den Atlantis Verlag für den Versand weitergebe, sowie mit den anderen Teilnahmebedingungen einverstanden. Diese sind:

Alle TeilnehmerInnen müssen über 18 Jahre alt sein und in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder Italien wohnen.

Die TeilnehmerInnen verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht in bar ablösbar.

Das Gewinnspiel läuft von heute an bis zum 20.11.2022 um 23:59 Uhr.

Die Gewinner:innen werden durch eine persönliche Nachricht per E-Mail über den Gewinn informiert.

Viel Glück wünscht dir

Brigitte

Bei diesen Bloggerinnen kannst du am Vorlesetag 2022 weitere Bücher gewinnen:

Alu – https://www.grossekoepfe.de/
Anne – https://www.xmalanderssein.de/
Eliane – https://www.mintundmalve.ch/
Iris – https://zickleinundboeckchen.de/
Janet – https://www.kinderbuchlesen.de/
Jenny – https://www.kinderchaos-familienblog.de/
Julia – https://juliliest.net/
Katja – https://kuestenkidsunterwegs.blogspot.com/
Miri – https://geschichtenwolke.de/
Steffi – https://www.biber-butzemann.de/blog
Susanne – https://familienbuecherei.blogspot.com/
Sylvi – https://www.wortkantine.de/

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Atlantis Verlag für die Verlosungs- und Rezensionsexemplare!

Die Fakten zum Buch

Lorenz Pauli und Katja Gehrmann. Nico geht zum Nikolaus. Zürich: Atlantis Verlag, 2022.

Die besten neuen Bilderbücher!

Auf diesem unabhängigen Blog stelle ich euch die besten Bilderbücher, Comics, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Heute präsentiere ich euch vier neue Bilderbücher mit wunderschönen Geschichten.

 

Judith Auer und Luca Tortolini Der Spaziergang des Herrn Momo

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: Kinder zwischen 3 und 6

Bilderbuch mit 32 Seiten

Themen: das Leben und die Liebe, Freiheit, Zeit, Spazierengehen, Fliegen, die Mitmenschen, das Miteinander, Tiere, Stadtleben

Ein wunderschönes Zusammenspiel zwischen Geschichte und Illustrationen!

Herr Momo spaziert täglich von seinem Zuhause ins Museum. Wem er da so alles begegnet und warum er das macht, können Kinder ab 3 Jahren herausfinden. Das von Judith Auer atemberaubend schön illustrierte, detailreiche Bilderbuch zeichnet die besonders gut gelungene Text-Bild-Kombination aus. So wirft Herr Momo laut Text den Tauben Brotkrümel zu, auf dem dazugehörigen doppelseitigen Bild aber füttert er Löwen. Da haben die Kids viel zu entdecken und zu lachen! Und am Ende fliegt Herr Momo sogar nach Hause. Mag das an der bezaubernden Museumsfrau liegen?

 

Julie Völk Drachenregentage

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 3 Jahren

gebundenes Buch von 48 Seiten

Themen: Freundschaft, Pipi machen, Abenteuer erleben, Kloklöchen, Gemütlichkeit

Ein fantasievolles Drachenabenteuer bei Regen

Es regnet! Was tun? Am besten man macht es sich gemütlich, liest, träumt, hängt rum. So macht es auch das Kind in Julie Völks fantasievollem, traumhaft schön illustriertem Bilderbuch „Drachenregentage“: Eine Hommage an gemütliches Regenwetter, herrliche Drachenabenteuer und Klos – der Drache, der das Kind besucht, muss nämlich mal.

 

Bette Westera und Mies van Hout Braver Hund! Freche Katze! Gedichte über das Wesen der Tiere

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦◊◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 4 Jahren

gebundenes Buch, 40 Seiten

Themen: Tiere, Farben, Gegensätze, Reime

Ein wunderschön illustriertes Tierbilderbuch mit lustigen Reimen

Das von Mies van Hout wunderbar illustrierte, farbenfrohe Tierbilderbuch steckt voller witziger Reime zu gegensätzlichen Tieren wie Schlange und Regenwurm, Schildkröte und Gepard oder Hund und Katz. Die Gedichte von Bette Westera wurden von Eva Schweikart übersetzt. Das großartige Buch bietet sich nicht nur zum liebevollen, gemeinsamen Vorlesen an, sondern auch zum Selberdurchblättern und Alleinegucken: optimal!

 

Susanne Straßer Suppe ist fertig!

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦◊◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦◊◊
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦◊
Zielgruppe: ab 2 Jahren

Pappnilderbuch, 26 Seiten

Themen: Tiere, Freundschaft, Kochen, Essen, Humor, beobachten

Ein lustiges Bilderbuch für kleine Leckermäuler!

12 Uhr. Zeit für Suppe! Das Kind lädt 6 Tiere zum Essen ein und alle werfen ihre Lieblingszutat rein. Ob das schmeckt? Unbedingt rausfinden! Susanne Straßers witzige Geschichte und die detailreichen Illustrationen bezaubern schon die Kleinsten. Straßers Bücher sind vielfach ausgezeichneter – und das völlig zu Recht!

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich bei folgenden Verlagen für die Rezensionsexemplare:

Gerstenberg, Peter Hammer, Kunstanstifter und Aracari.

Die Fakten zu den Büchern

Judith Auer und Luca Tortolini. Der Spaziergang des Herrn Momo. Mannheim: Kunstanstifter Verlag, 2022. Aus dem Italienischen übersetzt von Judith Auer.

Susanne Straßer. Suppe ist fertig! Wuppertal: Peter Hammer Verlag, 2022.

Julie Völk. Drachenregentage. Hildesheim: Gerstenberg Verlag, 2022.

Bette Westera und Mies van Hout. Braver Hund! Freche Katze! Gedichte über das Wesen der Tiere. Zürich: Aracari Verlag, 2022. Aus dem Niederländischen übersetzt von Eva Schweikart. Originaltitel: Brave Hond! Stoute Kat!

Vorlesevergnügen

Auf diesem Blog stelle ich die besten Bilderbücher, Comics, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Hier sind drei davon!

 

In Susanne Straßers „Kann ich bitte in die Mitte“ gibt’s ein kunterbuntes Hin und Her, bis das Vorlesen endlich beginnen kann. Das Bilderbuch punktet mit lustigem Text, fröhlichen Illustrationen und robuster Pappe. Thomas Müller lädt in „Robin kommt“ zu einer quietschvergnügten Geburtstagsparty mit Pferd ein. Ein Bilderbuch, das die Kids begeistern wird! Von echter Freundschaft erzählt Ed Franck in „Den Mond vom Himmel pflücken“. Ein besonders großartiges Vorlesevergnügen, das Thé Tjong-Khing wunderschön bebildert hat.

 

Susanne Straßer: Kann ich bitte in die Mitte?

Leselevel: ♦♦◊◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦◊◊◊
Humor: ♦♦♦♦♦
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 2 Jahren

24 Seiten, Pappbuch um € 14,90

Themen: Lesen, Vorlesen, Gemeinschaft, Freundschaft, Tohuwabohu, Tiere, Popcorn, Patschen

Eine lustig-turbulente Geschichte rund ums Vorlesen

Dieses lustige Pappbilderbuch von Susanne Straßer für Kinder ab 2 Jahren ist ein Vorlesevergnügen vom Feinsten. Es geht sogar ums Vorlesen: Das Kind will seinen tierischen Kumpels ein Buch vorlesen. Da holt der Hamster schnell Katze, Zebra und Löwe, dann braucht Katze ein Kissen, Storch stakst in letzter Minute noch rein, Fisch wird geholt und will in die Mitte und zu guter Letzt such das Nashorn noch seine Puschen. Die sind unter dem Sofa, ups…

Es geht herrlich drunter und drüber und die Kleinen können sich nicht daran sattsehen, wer wann wo sitzt, womit spielt und kuschelt. 1000 Dinge gibt‘s zu entdecken, und dabei ist die Story so einfach: Lasst uns lesen!!!

Susanne Straßer

Die 1976 geborene deutsche Kinderbuchautorin und -illustratorin studierte Kommunikationsdesign in München und London. Ihre Bücher wurden international ausgezeichnet, u. a. „Der Wal nimmt ein Bad“ mit dem Troisdorfer Bilderbuchpreis 2019. Hier habe ich ihr lustiges Pappbilderbuch „Fuchs fährt Auto“ vorgestellt. Susanne Straßer lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in München.

 

Thomas Müller: Robin kommt!

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦◊◊◊
Humor: ♦♦♦♦♦
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 4 Jahren

40 Seiten, gebundene Ausgabe um € 12,95

Themen: Geburtstag, Freunde, Familie, Pferd, Fantasie, Haus, Party

Wer hat Lust auf eine quietschvergnügte Geburtstagsparty mit Pferd? Alle!

Wer möchte nicht Geburtstag feiern wie die wunderbare Ich-Erzählerin in Thomas Müllers neuem Bilderbuch „Robin kommt“? Sie feiert nämlich nicht nur eine Party mit ihren besten zweibeinigen Freund:innen, sondern auch mit ihrem Pferdefreund Robin!

Die Rasselbande wirbelt dann durchs Haus, reitet durch die Prärie (Kinderzimmer), durchquert ein fruchtbares Tal (Küche), gelangt zu einem Bergsee (Badezimmer),… Ein Abenteuer jagt das nächste, bis die Ureinwohner (Eltern) Saft und Kuchen auftischen. Eine herrlich verrückte Geburtstagsparty, die man – mit und ohne Pferd – zuhause nacherleben kann. Viel Vergnügen dabei!

Thomas Müller

Der 1966 geborene deutsche Kinderbuchautor und -illustrator studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, an der er heute selbst unterrichtet.

 

Ed Franck, Thé Tjong-Khing und Andrea Kluitmann: Den Mond vom Himmel pflücken

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦◊◊
Humor: ♦♦♦♦◊
Spannung: ♦♦♦♦◊
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 5 Jahren

56 Seiten, gebundene Ausgabe um € 14

Themen: Freundschaft, Tiere, Wortmagie

Was eingeschweißte Freund:innen wie Panda und Eichhörnchen so alles erleben 😍! Ed Francks sechs kurze, in ihrer Aussagekraft und Herzlichkeit einzigartigen Geschichten lassen die Freundschaft

hochleben. Andrea Kluitmann ist es gelungen, diesen punktgenauen Text gekonnt aus dem Niederländischen ins Deutsche zu übertragen. Thé Tjong-Khing hat die beglückenden Szenen eindrücklich in Bilder gegossen. Ein richtig tolles Bilderbuch voller Herz für alle ab 5!

 

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim Moritz und Peter Hammer Verlag für die Rezensionsexemplare!

 

Die Fakten zu den Büchern

Ed Franck. Den Mond vom Himmel pflücken. Frankfurt: Moritz Verlag, 2021. Illustriert von Thé Tjong-Khing. Übersetzt von Andrea Kluitmann. Niederländischer Originaltitel: Panda & Eekhoorn.

Thomas Müller. Robin kommt! Frankfurt: Moritz Verlag, 2021.

Susanne Straßer. Kann ich bitte in die Mitte? Wuppertal: Peter Hammer Verlag, 2021.

Wut und Ärger bewältigen durch Kleiner Streuner

Ein großartiges Hundebilderbuch für kleine Miesepeter(innen)!

Kurzinfo

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦◊◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦

Zielgruppe: ab 3 Jahren

40 Seiten, gebundene Ausgabe um € 15

Themen: Freundschaft, Spielzeug teilen, mitspielen lassen, Wut, Hunde

Kleiner Streuner ist wütend, weil niemand mit ihm spielt, oder spielt niemand mit ihm, weil er immer so wütend ist?

Kleiner Streuner lebt mit einem Rudel Hunde im Tierheim und ist ziemlich wütend, weil niemand mit ihm spielt. Aber vielleicht spielt auch niemand mit ihm, weil er so wütend ist? Während die anderen Hunde Ball spielen, im Kreis herumrennen und sich im Matsch wälzen, macht Streuner nichts und bleibt für sich. Als er den anderen Hunden die Spielsachen wegnimmt, tauchen haufenweise Fragen auf. Ob den Vierbeinern – oder den jungen Zweibeinern – die Lösung einfällt?

Dieses offene Bilderbuch ist ein wunderbarer Begleiter für Kinder, die oft fuchsteufelswild werden und vor Wut neben sich stehen. Zusammen mit den VorleserInnen können sie überlegen, wie sich der Kleine Streuner verhalten sollte, was wohl in ihm vorgeht und wie die Hunde zu einem gemeinsamen Spiel finden könnten.

Es ist wirklich beeindruckend, wie Marla Frazees Illustrationen die Gefühle von Streuner und seinen Hundekollegen sowie Wesen und Eigenarten der einzelnen Hunde einfängt. So toll!!! Definitiv mein liebstes Hundebilderbuch – und ein genialer Wut-Ratgeber noch dazu!

Marla Frazee

Die dreifache Mutter Marla Frazee (*1958) ist eine libanesisch-amerikanische Kinderbuchautorin und -illustratorin aus Kalifornien. Ihre Werke wurden bereits vielfach ausgezeichnet und sie ist die Schöpferin des Boss Baby, auf dem die DreamWorks Animationsfilme und eine Netflixserie basieren. Ebi Naumann hat Kleiner Streuner wunderbar aus dem amerikanischen Englisch übersetzt.

Merci!

Ich danke dem Aladin Verlag für das Rezensionsexemplar!

Die Fakten zum Buch

Marla Frazee. Kleiner Streuner. Stuttgart: Aladin in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 2020. Übersetzt von Ebi Naumann.