Bildgeschichten zum Niederknien: Erwin Moser at his best!

Der schlaue, liebenswerte Kater Boris erlebt die tollsten Alltagsabenteuer

Auf diesem Blog stelle ich die besten Bilderbücher, Kinderbücher, Kindersachbücher und Jugendbücher vor. Boris der Kater ist eins davon!

Kurzinfo

Leselevel: ♦♦♦◊◊
Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊
Humor: ♦♦♦♦♦
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦
Zielgruppe: ab 4 Jahren
136 Seiten, gebundene Ausgabe um € 24,53

Themen: Kater, Katze, Erfindergeist, Freundschaft, Tiere, Abenteuer Alltag, Bildgeschichten, Gutenachtgeschichten, Jahreslauf, Comic

Boris, der findigste Kater aller Zeiten!

Boris der Kater: Der findigste Kater aller Zeiten vom berühmten österreichischen Kinderbuchautor und -illustrator Erwin Moser ist ein genialer Sammelband voller lustiger, warmherziger Abenteuer des findigen Katers. Mal möchte Boris einen Berg besteigen, um eine Gebirgslandschaft zu malen, und landet nach vielen brenzligen Situationen zufällig in Günter Dachs Höhle, mal hängt er mit viel Erfindergeist eine Hängematte auf. Jeden Tag erlebt er die spannendsten Dinge, oft mit bezaubernden Freund:innen und inmitten hinreißender Landschaften.

Unbedingt besorgen und mit den Kids lesen: Bildgeschichten für alle ab 4 sind ein riesengroßes Vergnügen!!!

Erwin Moser

(1954 – 2017) war der begnadete Illustrator und Autor von über 100 Kinder- und Jugendbüchern, die vielfach ausgezeichnet und in mehr als 20 Sprachen übersetzt wurden. Für den herausragenden, fantasievollen Künstler richtete seine Heimatgemeinde Gols am Neusiedlersee 2014 ein eigenes Erwin-Moser-Museum ein.

Hier habe ich seine Bücher Wer küsst den Frosch?, Die Mäusepiraten und Klitzekleine Schneegeschichten vorgestellt.

Merci!

Ich bedanke mich sehr herzlich beim NordSüd Verlag für das Rezensionsexemplar!

Die Fakten zum Buch

Erwin Moser. Boris der Kater: Der findigste Kater aller Zeiten. Zürich: NordSüd Verlag, 2021.

Wolf Erlbruchs Adventskalender “Schöne Bescherung” bringt uns lachend durch den Coronaadvent

Humor: ♦♦♦♦♦
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦♦♦
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦

Zielgruppe: ab 3 Jahren, da der Kalender verschluckbare Kleinteile (die Türchen) enthält

Papieradventskalender um € 12

Themen: Adventskalender, Familie, Katzen, Kater, Tiere, Weihnachten

Wolf Erlbruchs Adventskalender „Schöne Bescherung“ bringt meine Familie und mich heuer lachend durch den Coronaadvent.

Türchen 1 hat meine Kleine testweise für euch geöffnet, und sich dann gleich wunderbare Geschichten ausgedacht, wohin die verkleideten Katzenkinder und Papa Kater wohl unterwegs sein könnten.

(C) Wolf Erlbruch, “Schöne Bescherung”, Türchen 1 (Peter Hammer Verlag)

Allein das große Kalenderbild bringt mich schon zum Lachen: Die Eltern singen andächtig (und in meiner Fantasie gehörig schräg, #Katzenmusik), während die zappeligen Katzenkinder mit Scheinwerferaugen an den Geschenken kleben. So läuft das bei uns zuhause seit Jahrzehnten: bewährte Tradition!

„Schöne Bescherung“ – nomen est omen- ist mein persönlicher Glücks- und Freudebringer für den Dezember 2020.

Wolf Erlbruch

Wolf Erlbruch, deutscher Illustrator und Kinderbuchautor (*1948), war als studierter Grafikdesigner ab 1974 als Illustrator in der Werbe- und Magazinbranche international erfolgreich tätig und lehrte von 1990 bis 2011 als Kunstprofessor an der Fachhochschule Düsseldorf, der Bergischen Universität Wuppertal und der Folkswang Universität der Künste in Essen. Erlbruch, der seit Ende der 80er Jahre Kinderbücher schreibt und illustriert, hat zahlreiche große Preise gewonnen (darunter der Hans Christian Andersen Preis, der Deutschen Jugendliteraturpreis, der Gutenbergpreis und der Astrid Lindgren Memorial Award) und lebt mit seiner Familie in Wuppertal.

Merci!

Ich danke dem Peter Hammer Verlag (Wuppertal) sehr herzlich für das Rezensionsexemplar! Übrigens finden sich viele Motive des Adventskalenders “Schöne Bescherung” im Kartenset “Postkartenedition Winter und Weihnachten”, ebenfalls aus dem Peter Hammer Verlag.